Studienanfängerinnen und Studienanfänger, Bachelor- und Masterstudierende - nutzen Sie Ihre Chance, mit einem Deutschlandstipendium gefördert zu werden!

 

Zeitraum für die Online-Bewerbung zum Deutschlandstipendium

3. - 23. August 2020

Bereiten Sie sich bereits vor! Für eine Bewerbung benötigen alle Bewerber folgende Unterlagen im pdf-Format:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Studienbescheinigung oder Zulassungsbescheid
  • Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung
  • ggf. sonstige Nachweise

Ob ggf. weitere Dokumente erforderlich sind können Sie in den häufigsten Fragen nachlesen.

 

Wer kann sich für ein Deutschlandstipendium an der THM bewerben?

Für ein Stipendium bewerben können Sie sich, wenn Sie an der THM

  • immatrikuliert sind und
  • innerhalb der Regelstudienzeit Ihres Studiengangs studieren.
  • Sofern das Bewerbungsverfahren für einen Studiengang an der THM noch nicht abgeschlossen ist, ist die Bewerbung - vorbehaltlich der Immatrikulation – möglich.

Wie hoch ist die Förderung und wer bezahlt sie?

Das Deutschlandstipendium beträgt 300 Euro pro Monat. 150 Euro davon übernehmen private Förderer wie Unternehmen, Stiftungen, Alumni und andere Privatpersonen. Die anderen 150 Euro übernimmt der Bund. Das Deutschlandstipendium wird von den Hochschulen direkt an die Stipendiatinnen und Stipendiaten ausgezahlt. Die Förderung wird einkommensunabhängig vergeben und kann auch zusätzlich zum BAföG bezogen werden. Spenden Förderer für ein Stipendium mehr als 150 Euro im Monat, erhält die jeweilige Stipendiatin bzw. der Stipendiat den Mehrbetrag zusätzlich zur regulären Summe von 300 Euro.

Muss das Geld zurückgezahlt werden?

Nein. Stipendiatinnen und Stipendiaten müssen die erhaltenen Mittel nicht zurückzahlen.

Wie kann ich mich für ein Deutschlandstipendium bewerben?

Eine Bewerbung zum Deutschlandstipendium an der THM erfolgt ausschließlich im Online-Verfahren. Sobald die Bewerbungsphase startet, können Sie auf dieser Seite auf das Bewerbungsformular zugreifen.

Wie lange kann ich durch das Deutschlandstipendium gefördert werden?

Die Förderung durch das Deutschlandstipendium dauert i.d.R. 12 Monate (ab 01.10.), jedoch maximal bis zum Ende der Regelstudienzeit.

Noch Fragen?

Alle Informationen finden Sie unter: go.thm.de/deutschlandstipendium