2024 06 prof baier neuAuszug der Pressemeldung der THM:

"Mit Christin Katharina Kreutz und Christian Baier hat die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) zum Sommersemester 2024 erstmals zwei Tandem-Professuren vergeben. Sie lehren bereits, während sie Praxiserfahrung sammeln. (...)

Voraussetzung für eine HAW-Professur ist mehrjährige Berufserfahrung. Die Tandem-Professur bietet die Möglichkeit, parallel zur Arbeit an der Hochschule die für eine Berufung notwendige Praxiserfahrung in einem Unternehmen zu sammeln. Die vierjährige Tandem-Professur besteht zur Hälfte aus einer Vollzeitprofessur an der THM und zu weiteren 50 Prozent aus einer Stelle in einem Institut oder Unternehmen. Beide Beschäftigungsverhältnisse werden durch eine Kooperationsvereinbarung geregelt, in der Aufgaben und Rollen je nach Profil und fachlicher Ausrichtung individuell festgelegt werden.

Prof. Dr.-Ing. Christian Baier lehrt Internationales Nachhaltiges Bauen am Fachbereich Bauwesen. Er schloss 2005 sein Masterstudium im Bauwesen an der Coventry University in England mit einer Arbeit zum Thema „Lean Construction - Its Origins and Practical Implementation“ ab. Im Jahr 2016 verteidigte er an der Universität Cantabria seine Dissertation zum Thema „Development of a Process Model for the Holistic Use of BIM Methodology for Sustainable Construction in the Public Sector“. In dieser Arbeit befasste sich Prof. Baier mit der Integration von Nutzer- und Betreiberinformationen in die Planungsphase von Building Information Modeling (BIM) im öffentlichen Bauen.

Vor seiner Promotion arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Bauinformatik und Nachhaltiges Bauen an der THM. Nach seiner Promotion kehrte er an die THM zurück und übernahm die Verantwortung für verschiedene Module im Schwerpunkt „5D BIM“ im In- und Ausland. Zudem war er im Institut für Digitale Transformation im Bauwesen tätig und begleitete diverse Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Im Rahmen der Tandem-Professur ist Baier neben seiner Tätigkeit an der THM zu 50 Prozent beim 5D Institut Gießen als Senior Consultant angestellt. Das Unternehmen unterstützt bei der Umsetzung des digitalen Planens und Bauens sowie auf dem Weg in eine digitalisierte Zukunft. In der Lehre konzentriert sich Prof. Christian Baier auf die Themen Bauwerksinformationsmodellierung, Informationsaustausch, Kollaboration, Nachhaltigkeit und Internationalisierung. Darüber hinaus pflegt er Auslandskontakte nach Spanien und Portugal."

Quelle: THM Pressestelle, Gießen, 17. Juni 2024