Anmeldezeitraum zur Studieneingangsprojektwoche

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 23. Juni 2019
Termin-Ende 05. August 2019
Ort
Campus Bauwesen
Südanlage 6, 35390 Gießen
Campus Bauwesen

Sehr geehrte Studierende,

wie bereits teilweise in der Vorlesung angekündigt, findet in der Zeit vom 30. September bis 4. Oktober 2019 die so genannte Studieneingangsprojektwoche statt. Diese Projektwoche ist eine Pflichtveranstaltung des 1. Semesters PO 2018 und des 2. Semesters PO 2012.

In der Projektwoche geht es darum, eine komplexe fachlich übergreifende Aufgabe aus dem weiten Feld des Bauen zu lösen. Sie lernen dabei insbesondere die Anwendung der Methode des Projekt-Based-Learnings (PBL) kennen, mit der Sie in Projektteams systematisch Ihre individuelle Lösung der Aufgabe erarbeiten. Die Projektgruppen bestehen aus ca. 9 - 10 Studierenden des 1. und 2. Semester der Studiengänge Bauingenieurwesen und Architektur in gemischter Zusammensetzung, die von unseren fachlich fortgebildeten Tutoren begleitet werden.

Seit heute (23.06.2019) ist es möglich, sich in den Moodle-Kurs einzuschreiben. Die Einschreibefrist endet am 5. August.

Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.
Damit wir eine Gruppeneinteilung vornehmen können, ist es zusätzlich erforderlich, dass Sie sich in die Einschreibeleiste eintragen, die im Moodle-Kurs hinterlegt ist.

https://moodle.thm.de/course/view.php?id=2530 (Einschreibeschlüssel: SEPW2019)

Zusätzlich zur Moodle-Anmeldung und zum Eintragen in die Einschreibeliste ist eine Anmeldung in HISPOS notwendig (wie für eine Prüfung). Dies ist erst zu Beginn des nächsten Semesters wieder möglich. Sie können trotzdem an der Studieneingangsprojektwoche teilnehmen.

Anmerkung: Für Studierende der alten PO 2012 ersetzt die Studieneingangsprojektwoche das Fach Präsentationstechnik. In diesem Fall ist eine entsprechende Anmeldung in HISPOS für Präsentationstechnik erforderlich.

Weitere Informationen folgen.

Viele Grüße,
Julian Kümmel