Veranstaltungen

2021 07 gut21

Studierende, besonders kurz vor Abschluss ihres Studiums, haben es derzeit nicht einfach: Wie sieht die wirtschaftliche Lage in wenigen Monaten aus? Wie ist die pandemische Situation dann? Welche Unternehmen sind bereit, in solch einem ungewissen Umfeld neues Personal einzustellen? Der Fachbereich Bauwesen der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) hat deshalb seine 2020 noch pandemiebedingt ausgefallene, alljährliche Messe GUT (Gießener Unternehmenstage) bewusst wieder stattfinden lassen. Und zwar digital. Die Messe richtet sich seit 2011 exklusiv an Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens und soll ihnen Kontakte in die regionale Wirtschaft ermöglichen.

Dass auch die Unternehmen, trotz des gewählten digitalen Formats, ein weiterhin großes Interesse an dieser Verbindung zur THM haben, zeigte die große Resonanz: Insgesamt nahmen etwa 450 Studierende und 25 Unternehmen an den GUT21 teil. Der Fachbereich verzeichnete mehr als 500 gebuchte Firmengespräche. Gerade für die Unternehmensvertreter war dies durchaus eine Herausforderung, setzten die Organisatoren doch auf digitale Werkzeuge, die vielen Studierenden seit Monaten vertraut sind: Die Umsetzung der Messestände erfolgte in Moodle, Präsentationsvideos der Unternehmen wurden von dort zu Panopto verlinkt. Die Studierenden durften bereits zwei Wochen vor dem eigentlichen Messetag „über das Messegelände flanieren“ und sich über potentielle Arbeitgeber informieren. Anschließend hatten sie die Möglichkeit, virtuelle Messegespräche bei den Firmen zu buchen. Für diese wurde schließlich das System Pilos genutzt.

Weiterlesen: Digitale Jobsuche


Ort: Friedberg (Hessen), Stadthalle
Leitung: Frau Sylvia Hipfl-Träger und Herr Rainer von Borstel

Die Veranstaltung wird mit 6 Unterrichtseinheiten der Ingenieurkammer Hessen vergütet und kann auch als Fachvorträge im Rahmen unserer Praxisphasen (BPMO bzw. BPPH) anerkannt werden.

Weiterlesen: Veranstaltung des VSVI zum Thema Bauvertragsrecht am 08.09.2021


Beratungsabend am Fachbereich BAU 2021

Da die Wahl eines passenden Studiengangs manchmal überwältigend sein kann, bietet die THM einige Hilfestellungen. Um Schüler:innen die Möglichkeit zu geben sich angemessen über das Angebot der Studiengänge zu informieren, fand der jährliche Beratungsabend am 23. Juni 2021 statt – erneut im digitalen Format.

Während 11 Schüler:innen ihr Interesse für Architektur zeigten, nahmen 12 Schüler:innen bei der Vorstellung des Studiengangs Bauingenieurwesen teil. Unterstützt durch Prof. Dr.-Ing. Markus Blatt und Prof. Dipl.-Ing. Norbert Hanenberg sowie Studierenden inkl. Vertreter:innen der Fachschaft BAU wurde der Fachbereich und seine verschiedenen Bereiche vorgestellt. Während unsere beiden Professoren mitreißend und voller Begeisterung die Bestandteile der Studiengänge Architektur und Bauingenieurwesen näher vorstellten, führten die Studierenden digital und live über unseren Campus. So hatten die Schüler:innen nicht nur die Möglichkeit, den Campus von außen zu sehen, sondern erhielten auch Einblicke in unsere Labore, die Modellbauwerkstatt und Vorlesungsräume. Sie berichteten von ihrer Tätigkeit als Hiwi, den Aktivitäten der Fachschaft, davon worauf es im Studium ankommt und die praxisnahen Möglichkeiten, die im Rahmen der Thesis geboten werden. Fachliche Fragen oder auch konkrete Fragen zum Studienverlauf blieben nicht unbeantwortet, da auf diese von den anwesenden Professoren unmittelbar in einer Fragerunde eingegangen wurde.

Weiterlesen: Gute Laune beim digitalen Beratungsabend


Sehr geehrte Studierende,

viele von Ihnen studieren schon einige Zeit bei uns, haben aber noch nie eine Ausstellung unserer Bachelorarbeiten Architektur anschauen können und wissen somit gar nicht, was da von Ihnen erwartet wird? Dann haben wir hier genau das richtige Event für Sie. Wir laden Sie hiermit herzlich ein zu einer digitalen Infoveranstaltung Architektur am Donnerstag, den 05.08.2021 von 13:00 bis 14:00 Uhr. Die Zugangsdaten haben Sie heute per E-Mail von uns erhalten.

Hierbei werde ich Ihnen die jetzige Aufgabenstellung Entwerfen 5 / Bachelorthesis vorstellen und es wird Ihnen auch Raum gegeben Fragen zu stellen. Wenn Sie sich also ein genaueres Bild zu den geforderten Leistungen machen möchten, dann schalten Sie am 05.08. einfach mal rein.

Weiterlesen: Info-Veranstaltung zum Studienabschluss in Architektur am 05.08.2021


Sehr geehrte Studierende,

Sie wissen zwar, dass es verschiedene Vertiefungsrichtungen in unserem Bachelorstudium Bauingenieurwesen gibt, wissen aber gar nicht so genau, was das bedeutet, was man damit später macht und welche der Vertiefungen wohl am besten zu Ihnen passt? Dann haben wir hier genau das richtige Event für Sie. Wir laden Sie hiermit herzlich zu einer digitalen Infoveranstaltung zu den Vertiefungsrichtungen BP (Bau- und Projektmanagement), IP (Infrastrukturplanung) und KT (Konstruktion und Tragwerksplanung) am Donnerstag den 01.07.2021 in der Mittagspause von 13:00 bis 14:00 Uhr ein. Die Zugangsdaten haben Sie heute per E-Mail von uns erhalten.

Bei dieser sicher sehr kurzweiligen Mittagspause werden wir drei Vertreter der genannten Vertiefungsrichtungen in kurzen, spannenden Vorträgen vorstellen, was man mit den Vertiefungen später alles machen kann, wo man arbeiten kann, wie die Tätigkeiten aussehen können und was man so verdienen kann. Dabei wird Ihnen auch Raum gegeben, Fragen zu stellen und zwar sowohl zum Vertiefungsstudium selbst als auch zu unseren persönlichen Erfahrungen während unserer langjährigen Tätigkeiten in der Baupraxis. Wenn Sie also keine Lust haben stundenlang Modulhandbücher zu wälzen und zu vergleichen und einfach kurz und knackig wissen möchten, was wohl am ehesten zu Ihnen passt, dann schalten Sie am 01.07. einfach mal rein.

Weiterlesen: Info-Veranstaltung zu den Vertiefungsrichtungen Bauingenieurwesen am 01.07.2021