BAU 2019 in München findet vom 14. bis 19. Januar 2019 statt.

Alle zwei Jahre findet die BAU, die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Hier kommen alle zusammen, die international am Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden beteiligt sind: Architekten, Planer, Investoren, Industrie- und Handelsvertreter, Handwerker u.v.m.

Fachveranstaltungen auf der BAU 2019 in München

  • Digitales Planen, Bauen und Betreiben - Anwendung der digitalen Methode im Lebenszyklus von Gebäuden mit Preisverleihung im Wettbewerb „Auf IT gebaut“
    Dienstag, 15.01.2019, 10:30 – ca. 13:30 Uhr, ICM - Saal 14 A
  • Digitale Bauarbeitswelt - Wandel der Beschäftigung im Zuge der Digitalisierung
    Mittwoch, 16.01.2019, 10:30 – ca. 13:00 Uhr, ICM - Saal 11
  • Startup meets Bau-Mittelstand (Workshop)
    Donnerstag, 17.01.201, 10:30 – ca. 13:00 Uhr, oberhalb der Halle A5 im Hallenkonferenzraum A51/52
  • Fassade 4.0 – innovativ, intelligent, nachhaltig
    Freitag, 18.01.2019, 10:30 – ca. 13:00 Uhr, oberhalb der Halle A5 im Hallenkonferenzraum A51/52

Weitere Informationen finden Sie in der beiliegenden Übersicht oder unter www.rkw.link/bau19. Hier finden Sie auch die vorläufigen Programme.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Im Anschluss an die Veranstaltungen bleibt jeweils noch genug Zeit, die Messe zu besuchen. Eine kostenlose Eintrittskarte für den Besuch der BAU 2019 erhalten Sie mit Ihrer verbindlichen Anmeldung zu einer der Veranstaltungen.