Hier finden Sie das vorläufige Programm für die diesjährige Veranstaltung. Eine Übersicht zu den bisherigen Vortragsthemen und Vortragenden der letzten Jahre finden Sie in unserem "Rückblick"

Programm am 11. September 2019

Eröffnung der Veranstaltung (ab 10:00 Uhr)
Prof. Dr. Matthias Willems, Präsident THM
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Dekan FB Bauwesen THM
Keynote
Strategie der Digitalisierung der Deutschen Bahn
Prof. Dr. Dirk Rompf, Vorstand, Netzplanung und Großprojekte, DB Netz AG
Fachvorträge
BIM-gestützte Abrechnung von Bauleistungen | Brauchen wir § 14 VOB/B beim Bauen weiterhin?!
Michael Pfeifer, Abteilung Straßenbau - Referat StB 14, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Digitale Transformation in der deutschen Rail-Infrastruktur
Prof. Dr. Rüdiger Grube, International Business Leadership
Aktueller Stand bei der DB AG
Candy Friauf, Geschäftsführung Competence Center Großprojekte 4.0 (I.NGG), DB Netz
BIM in der Cloud – die IT-Kernplattform der DB Netz
Oliver Milzarek, Senior Project Manager, DB Netz
Kollaboration - mehr als die Erzeugung technischer Rahmenbedingungen
Katrin Huth, Spezialist Change Management, Kommunikation und Kultur, DB Netz
Visionen und Innovationen
The Future of Making
Uwe Wassermann, Director Business Development AEC, Autodesk
The Future of Construction – Driven by Cloud and AI
Michael Sauer, CFO, RIB Software SE
HxGN / Leica Geosystems: Effektivität und Effizienz im BIM Prozess
Erwin Burth, Country Manager Deutschland, Leica Geosystems
Praxisberichte
BIM im Infrastrukturbau - von der Vorplanung bis zur Ausführung
Dirk Münzner, Geschäftsführer, Boll und Partner
Praxisbeispiel: 5 wesentliche Punkte für ein erfolgreiches BIM Projekt
Andrej Fleischer, BIM-Berater, DB Station&Service
Praxisbeispiel "Koordination & Qualitätsprüfung"
Jessica Esper, Planung Konstruktiver Ingenieurbau, DB Engineering & Consulting
Praxisbeispiel Signalausleger – Planung und Realisierung in 5D
Martin Baitinger, Leiter GU Projekte Inland, DB Bahnbau Gruppe
BIM – Integrierte Zusammenarbeit im Mittelstand | Vom Konzept bis zur Ausführung
Tim Gemünden, Geschäftsführer, Bauunternehmung Karl Gemünden
Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Wissenschaftlicher Leiter, 5D Institut
Gemeinsames Konferenzdinner (ab 19:00 Uhr)
Restaurant Heyligenstaedt

 

Programm am 12. September 2019

Eröffnung der Veranstaltung (ab 9:00 Uhr)
Prof. Olaf Berger, Vizepräsident THM
Keynote
Dream, Build, Deliver
Tom Willemen, CEO, Willemen Groep
Fachvorträge
Strategie zur Einführung von BIM in Bereich der Bundesfernstraßen
Andreas Meister, Abteilung Straßenbau - Referat StB 12, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Georg Reitschmidt, Geschäftsführer, 5D Institut
Digitalisierung der Baustelle - Warum Microsoft mehr als Windows und Office für die Baubranche ist
Volker Scherm, Account Technology Strategist, Microsoft
Lars Tinapp, Enterprise Account Executive, Microsoft
STRABAG AG: BIM im Verkehrswegebau - Umsetzung und Erfahrungen
Jürgen Litsch, Technisches Controlling/BIM.5D, STRABAG
Digitales Planen und Bauen – Herausforderung: Change Management & Standardisierung
Dr. Matthias Jacob, Vizepräsident Technik, Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie
BIM im Bestand - Die Digitalisierung des physischen Eisenbahnfahrwegs
Maximilian Bade, BIM-Manager, OBERMEYER Planen + Beraten
Dr. Fabian Hinterberger, Experte Gleisvermessung Digital Track Systems, Plasser & Theurer
Workshops
Moderne Massendatenerfassung im Bahnbereich - effiziente Lösungen und Workflows
Ulrich Schäfers, Business Development Manager Mobile Mapping, Leica Geosystems
„iTWO site“ – Baustellenmanagement und Projektraum mobil und einfach gemacht!
Michael Woitag, Vorstand, RIB Information Technologies AG
Rainer Diehl, Product Manager Sales, RIB Deutschland GmbH
Dirk Scheschonka, Senior Consultant, RIB Deutschland GmbH
BIM 360 im Projekt – CDE Praxisbeispiele und Anwendungsfälle
Markus Pfitzner, Customer Success Manager AEC, Autodesk
Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Wissenschaftlicher Leiter, 5D Institut