Programm am 11. September 2019

10:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
Prof. Dr. Matthias Willems, Präsident THM
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert, Dekan FB Bauwesen THM
  Keynote
10:10 Uhr Digitalisierung der Großprojekte bei der DB Netz AG
Prof. Dr. Dirk Rompf, Vorstand, Netzplanung und Großprojekte, DB Netz
  Fachvorträge
10:50 Uhr BIM-gestützte Abrechnung von Bauleistungen | Brauchen wir § 14 VOB/B beim Bauen weiterhin?!
Michael Pfeifer, Abteilung Bundesfernstraßen - Referat StB 14, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
11:10 Uhr Digitale Transformation in der deutschen Rail-Infrastruktur
Prof. Dr. Rüdiger Grube, International Business Leadership
11:10 Uhr Status of implementation of BIM abroad
Prof. Enrique Martinez Sierra, Politécnica de Madrid, Escuela de Arquitectura
Prof. Alessandro Greco, Universidad du Pavia, Department of Civil Engineering and Arquitecture
Prof. Jaime Migone Rettig, UNIVERSIDAD Central, Santiago de Chile
11:30 Uhr - Kaffeepause -
12:00 Uhr Aktueller Stand bei der DB AG
Candy Friauf, Geschäftsführung Competence Center Großprojekte 4.0 (I.NGG), DB Netz
12:20 Uhr BIM in der Cloud – die IT-Kernplattform der DB Netz
Oliver Milzarek, Senior Project Manager, DB Systel
12:40 Uhr Kollaboration mehr als die Erzeugung technischer Rahmenbedingungen
Katrin Huth, Spezialist Change Management, Kommunikation und Kultur, DB Netz
13:00 Uhr - Mittagspause -
  Visionen und Innovationen
14:00 Uhr The Future of Making Infrastructure
Jörg Pipo, Strategic Account Manager, Autodesk
14:20 Uhr The Future of Construction – Driven by Cloud and AI
Michael Woitag, Vorstand, RIB Information Technologies
14:40 Uhr HxGN / Leica Geosystems: Effektivität und Effizienz im BIM Prozess
Erwin Burth, Country Manager Deutschland, Leica Geosystems
15:00 Uhr - Kaffeepause -
  Praxisberichte
15:40 Uhr Praxisbeispiel: 5 wesentliche Punkte für ein erfolgreiches BIM Projekt
Julian Prifti, BIM-Berater, DB Station&Service
16:00 Uhr Praxisbeispiel: Koordination und Qualitätsprüfung
Jessica Esper, Planung Konstruktiver Ingenieurbau, DB Engineering & Consulting
16:20 Uhr Praxisbeispiel: Planung und Realisierung eines Signalauslegers in 5D
Martin Baitinger, Leiter GU Projekte Inland, DB Bahnbau Gruppe
16:40 Uhr BIM – Integrierte Zusammenarbeit im Mittelstand | Vom Konzept bis zur Ausführung
Tim Gemünden, Geschäftsführer, Bauunternehmung Karl Gemünden
17:10 Uhr BIM im Infrastrukturbau von der Vorplanung bis zur Ausführung | Erfahrungen aus BIM- Projekten in Vorplanung, Ausführungsplanung und Ausführungsbegleitung
Dirk Münzner, Geschäftsführer, Boll und Partner
17:40 Uhr Lösungsansatz zum Fachkräftemangel im Bauwesen
Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Wissenschaftlicher Leiter, 5D Institut
19:00 Uhr Gemeinsames Konferenzdinner
Restaurant Heyligenstaedt

 

Programm am 12. September 2019

9:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung (ab 9:00 Uhr)
Prof. Olaf Berger, Vizepräsident THM
  Keynote
9:10 Uhr Dream, Build, Deliver
Tom Willemen, CEO, Willemen Groep
  Fachvorträge
9:50 Uhr Strategie zur Einführung von BIM im Bereich der Bundesfernstraßen
Andreas Meister, Abteilung Bundesfernstraßen - Referat StB 12, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
10:20 Uhr Mut zu 100% BIM
Georg Reitschmidt, Geschäftsführer, 5D Institut
10:50 Uhr - Kaffeepause -
11:20 Uhr Digitalisierung in der Baubranche – Strategien und Lösungen auf Basis Microsoft Azure Intelligent Cloud
Volker Scherm, Account Technology Strategist, Microsoft
Lars Tinapp, Enterprise Account Executive, Microsoft
11:50 Uhr STRABAG AG: BIM im Verkehrswegebau Umsetzung und Erfahrungen
Jürgen Litsch, Technisches Controlling/BIM.5D, STRABAG
12:20 Uhr - Mittagspause -
13:20 Uhr Digitales Planen und Bauen – Herausforderung: Change Management & Standardisierung
Dr. Matthias Jacob, Vizepräsident Technik, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie
13:50 Uhr BIM im Bestand Die Digitalisierung des physischen Eisenbahnfahrwegs
Maximilian Bade, BIM-Manager, OBERMEYER Planen + Beraten
Krzysztof Wilczek, Head of Track Analytics, Plasser & Theurer
14:20 Uhr - Kaffeepause -
  Workshops
14:50 Uhr Moderne Massendatenerfassung im Bahnbereich effiziente Lösungen und Workflows
Ulrich Schäfers, Business Development Manager Mobile Mapping, Leica Geosystems
15:20 Uhr „iTWO site“ – Baustellenmanagement und Projektraum mobil und einfach gemacht!
Lars Kreibich, Director CoE, Prokurist, Datengut
Rainer Diehl, Product Manager Sales, RIB Deutschland
15:50 Uhr BIM 360 im Projekt – CDE Praxisbeispiele und Anwendungsfälle
Markus Pfitzner, Customer Success Manager AEC, Autodesk
Daniel von Känel, Senior Project Manager, Autodesk Consulting
16:20 Uhr Zusammenfassung des Tages
Prof. Dr.-Ing. Joaquín Díaz, Wissenschaftlicher Leiter, 5D Institut