Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0

Tag der Veranstaltung: 13. & 14. September 2017

Die Baubranche ist im Wandel. Die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung eröffnen völlig neue Prozesse und Perspektiven. Eine der wichtigsten für den Infrastrukturbau ist BIM – Building Information Modeling.

Themenschwerpunkte

  • Möglichkeiten und Auswirkungen für Bauherren, Planer und Bauunternehmer
  • Aktuelle Softwaretrends und Entwicklungen
  • Praxisberichte von erfahrenen Spezialisten
  • den Stufenplan von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt

Der Kongress mit Vorträgen und Workshops wurde bereits zum vierten Mal von der THM und dem 5D-Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn veranstaltet. Die Referenten-Liste war erlesen, die Atmosphäre konzentriert und partnerschaftlich.

Bekanntmachung [PDF
]

 

Ideelle Unterstützer 2017

 BIngK  buildingSMART  BVBS
Die Bauindustrie IngAH IngKH
planen bauen40 VBI VDEI
ZDB RGB    

Eine Veranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der Technischen Hochschule Mittelhessen, 
der Deutschen Bahn sowie den Kooperationspartnern RIB, Autodesk und Leica Geosystems.