Zum Thema

Das Massivbau-Kompaktseminar behandelt in diesem Jahr wichtige Fragestellungen aus der täglichen Praxis des Tragwerksplaners. Im Rahmen des eintägigen Seminars werden Erläuterungen und Hintergrundinformationen zu unterschiedlichen Themen praxisnah behandelt und deren Anwendung mit Hilfe zahlreicher Beispiele gezeigt.

Mit dem Fortbildungsseminar werden Mitarbeiter von Ingenieur- und Architekturbüros, Unternehmen, Verwaltungen und Prüfstellen angesprochen, die sich mit Themen des konstruktiven Ingenieurbaus befassen.

 

Termin: Freitag, 13. März 2020

UhrzeitVortragstitel
8.30 - 9.00 Uhr Anmeldung | Kaffee
9.00 - 10.30 Uhr
Innovationen im Bauwesen – Aussteifung von Gebäuden
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
10.30. - 11.00 Uhr
Kaffeepause
11.00 - 12.30 Uhr
Zwang – Mindestbewehrung und Rissbreitenbegrenzung
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
12.30 - 13.30 Uhr
Mittagspause
13.30 - 15.00 Uhr
Die neue WU-Richtlinie – Anwendungsbeispiele
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
15.00 - 15.30 Uhr
Kaffepause
15.30 - 16.30 Uhr
Parkhäuser und Parkdecks aus Beton
Prof. Dr.-Ing. Jens Minnert
ab 16.30 Uhr
Ausklang