Veranstaltungen

AAF SoS15 304Liebe Absolventinnen und Absolventen,

anlässlich des erfolgreichen Abschlusses Ihres Studiums möchten die Dekane, die ProfessorInnen sowie die MitarbeiterInnen des Fachbereichs Bauwesen Sie herzlich zur diesjährigen Absolventenfeier einladen.

Die Festlichkeit findet am 24. April 2018 im ehemaligen Roxy Kino (Gebäude B21) statt. In einem freudigen Rahmen werden an diesem Tag die gelungene Beendigung Ihres Studiums und der Beginn eines neuen Lebensabschnitts gefeiert.

Zur Übergabe Ihres Abschlusszeugnisses durch den Dekan und Ihren Prüfer, dem Vortrag eines Gastredners aus der Baupraxis sowie musikalischer Untermalung, würden wir uns ebenfalls sehr freuen, Ihre Familie, Freunde und Verwandte begrüßen zu dürfen.

Als Ausklang bieten wir Ihnen ein geselliges Beisammensein mit Umtrunk und kleinen Speisen.

Um verbindliche Anmeldung wird bis zum 9. April 2018 gebeten. [PDF zur Anmeldung]

Ihr Fachbereich BAU


GA Holzbau Vogelsberg Meina

"Dass Bauen mit Holz mittlerweile viel mehr ist als urige Gartenhütten oder massive Blockhäuser, beweist die Wanderausstellung "Holz.Bau.Architektur. Entwerfen, Konstruieren und Bauen mit Holz", die man zurzeit im Gebäude E10 der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), Südanlage 6, betrachten kann. Moderne Schulgebäude, innovative Büroräume und gemütliche Eigenheime - aus 200 Einsendungen kann man hier noch bis zum 30. November die Gewinner des Holzbaupreises 2017 sehen, die vom Bund Deutscher Zimmermeister gekürt wurden. Welche Vorteile der Holzbau bringt und warum die Studierenden besser damit ausgebildet werden sollen, erklärt Prof. Achim Vogelsberg, Professur für Holzbau an der THM und Vorsitzender der Initiative "pro holzbau hessen", im Gespräch mit dem Anzeiger. 

Weiterlesen: GA: Ausstellung "Holz.Bau.Architektur" an THM zeigt innovative Wohnideen


Liebe Studierenden,

die THM veranstaltet gemeinsam mit der JLU die Unternehmensmesse "Karriere weltweit 2017.

Ein kostenfreies Bewerbungsfoto machen lassen, ein Unternehmen für die Abschlussarbeit finden oder ein Vortrag von "Ingenieure ohne Grenzen" hören... alles das ist möglich auf der Messe "Karriere weltweit - die Messe für den Berufseinstieg: regional #national #international.

40 Unternehmen sind am 6.12.2017 vor Ort in der Kongresshalle am Berliner Platz in Gießen.

Einfach so vorbeikommen oder sich einen Platz bei einem der interessanten Vorträge sichern! [Anmeldung]

Weiterlesen: Karriere weltweit 2017


2017 11 Holz

„Holz.Bau.Architektur“ ist der Titel einer Wanderausstellung an der TH Mittelhessen in Gießen. Zu sehen sind zeitgenössische Holzbauten: Einfamilienhäuser, Wohntürme, Schulgebäude und ein Parkhaus aus Furnierschichtholz.

Holz kann eine wichtige Rolle für den Ressourcen- und Klimaschutz spielen. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Baut man damit ein Haus, entstehen bis zu 50 Prozent weniger Treibhausemissionen als bei konventioneller Bauweise.

Die Ausstellung soll „an Hand überzeugender Praxisbeispiele die Potentiale des Holzbaus lösungsorientiert und anschaulich vermitteln“, so die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, die das Projekt fördert.

Weiterlesen: Bauen mit Holz


Plakat Ringvorlesung

Klimawandel, Verbrauch von Rohstoffen, Digitalierung, Mobilität, Arbeitswelt, Gesundheit, demografischer Wandel, Stadtentwicklung – das sind nur einige Beispiele für Problemfelder, die unsere Gesellschaft in Zukunft intensiv beschäftigen werden.

Als öffentlich finanzierte Hochschule für angewandte Wissenschaften hat die TH Mittelhessen eine gesellschaftliche Verantwortung. In der Vorlesungsreihe wollen wir deshalb zeigen, dass wir zwar nicht die Welt retten können, dass wir aber sehr spezifische Beiträge in praxisnaher Lehre und Forschung leisten, wenn es um die Lösung konkreter Probleme geht. Dabei sind wir mit dem Anspruch „Zukunft gemeinsam gestalten“ immer Kooperationspartner der Unternehmen, Verbände, Kommunen und Schulen der Region.

Zur Ringvorlesung laden wir die Mitglieder der Hochschule ein. Natürlich sind auch alle anderen Interessierten willkommen: Vertreter von Unternehmen und Verbänden, aus Politik, Verwaltung und Schulen sowie auch diejenigen, die ein persönliches Interesse an den Themen haben.

Weiterlesen: Ringvorlesung: Verantwortung Zukunft