Veranstaltungen

In diesem September durften wir uns über 420 Anmeldungen zum Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0 freuen. Die Veranstaltung mit Vorträgen und Workshops wird im nächsten Jahr bereits zum fünften Mal von der THM und dem 5D-Institut in Kooperation mit der Deutschen Bahn veranstaltet.

Jetzt schon den Termin vormerken: 12. + 13. September 2018

Weiterlesen: Nach dem Kongress ist vor dem Kongress


2017 09 Bauforum

Über 200 Gäste folgten der Einladung zum 14. Gießener Bauforum an die Technische Hochschule Mittelhessen. Im Auditorium waren vor allem Praktiker aus hessischen Ingenieurbüros, Bauunternehmen, Behörden und Prüfstellen, aber auch Studentinnen und Studenten. Prof. Dr. Jens Minnert, Initiator und Leiter des Bauforums, äußerte seine Freude über die große Nachfrage.

Unter dem Motto „Aktuelles aus dem Bauwesen“ präsentierten Wissenschaftler der THM und externe Referenten neueste Forschungsergebnisse, die für die Berufspraxis bedeutsam sind. Themen waren in diesem Jahr unter anderem aktuelle Tendenzen im Holzbau und neue Methoden der Schadensanalyse. Weitere Vorträge befassten sich mit Windlasten im Hallenbau und der Verformung von Stahlbetonbauteilen. Dr. Marc Böttcher, Inhaber eines Büros für Statik, Konstruktion und Bauphysik, sprach über die Rolle des selbständigen Ingenieurs. Die Veranstaltung des Fachbereichs Bauwesen der THM wurde von vielen Sponsoren aus der Industrie unterstützt.

Weiterlesen: Treffpunkt für Architekten und Bauingenieure


Kongress IDPUB Joaquin Diaz

Über 400 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet sind beim zweitägigen Kongress „Infrastruktur digital planen und bauen 4.0“ an der Technischen Hochschule Mittelhessen zusammengekommen. Die Hochschule organisiert den Kongress gemeinsam mit der Deutschen Bahn und dem 5D Institut.

„Eine Digitalisierungsstrategie ist in allen Teilgebieten der Baubranche notwendig. Dabei kommt es darauf an, alle Beteiligten mitzunehmen“, erläuterte Prof. Dr. Jens Minnert, Dekan des Fachbereichs Bauwesen, bei der Eröffnung.  Er äußerte sich erfreut über die Kontinuität der Veranstaltung; beim aktuellen Programm handelt es sich um den vierten BIM-Kongress an der TH Mittelhessen.

Weiterlesen: Kongress Infrastruktur digital planen und bauen 4.0


BauingenieureSept201701a

Am 31. August und 1. September 2017 fand das 2. BIH Treffen am Fachbereich Bauwesen der THM statt. Die Veranstaltung bietet dem wissenschaftlichen Nachwuchs aus dem Bauwesen ein Forum für den Austausch und ermöglicht, Forschungstätigkeiten in Form von Fachvorträgen und Postern vorzustellen. Neben anregenden Diskussionen wurden zusätzlich zum Rahmenprogramm die Labore des Fachbereichs sowie eine Baustelle eines neuen Hochschulgebäudes besichtigt. Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmern sehr gut angenommen und es blieb darüber hinaus ausreichend Zeit Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen: 2. Bauingenieur-Institutionen der Hochschulen (BIH) Treffen tagte an der THM


AAF SoS15 304Liebe Absolventinnen und Absolventen,

anlässlich des erfolgreichen Abschlusses Ihres Studiums möchten die Dekane, die ProfessorInnen sowie die MitarbeiterInnen des Fachbereichs Bauwesen Sie herzlich zur diesjährigen Absolventenfeier einladen.

Die Festlichkeit findet am 24. Oktober 2017 im ehemaligen Roxy Kino (Gebäude B21) statt. In einem freudigen Rahmen werden an diesem Tag die gelungene Beendigung Ihres Studiums und der Beginn eines neuen Lebensabschnitts gefeiert.

Zur Übergabe Ihres Abschlusszeugnisses durch den Dekan und Ihren Prüfer, dem Vortrag eines Gastredners aus der Baupraxis sowie musikalischer Untermalung, würden wir uns ebenfalls sehr freuen, Ihre Familie, Freunde und Verwandte begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns zu diesem Anlass auch den Präsidenten Prof. Dr. Matthias Willems zur Eröffnung der Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Als Ausklang bieten wir Ihnen ein geselliges Beisammensein mit Umtrunk und kleinen Speisen.

Um verbindliche Anmeldung wird bis zum 9. Oktober 2017 gebeten. [PDF zur Anmeldung]

Ihr Fachbereich BAU