Auf IT gebaut - Bauberufe mit Zukunft | Der Nachwuchspreis für innovative, digitale Lösungen in der Bauwirtschaft

In den vergangenen Jahren konnten sich Studierende unseres Fachbereichs erfolgreich im Wettbewerb "Auf IT gebaut" durchsetzen. [Link zu Erfolge]
Nutzen auch Sie die Chance Ihre Projekte, Ideen und digitalen Lösungen einzureichen!

 

Wettbewerbsbereiche und Zielgruppen

Im Bereich Handwerk und Technik werden junge Berufstätige sowie Auszubildende und Ausbildende angesprochen, die innovative und praxisnahe digitale Lösungen im Rahmen ihres Berufslebens und ihrer Ausbildung entwickelt und/ oder eingesetzt haben.

Im Bereich Baubetriebswirtschaft können digitale Ideen und praxisgerechte Lösungen, die sich mit den Prozessen im Unternehmen, auf den Baustellen oder dem Betrieb von Bauwerken befassen, eingereicht werden. Gesucht werden kreative Lösungen von Studierenden, jungen Absolventinnen und Absolventen oder Young Professionals.

Im Bereich Bauingenieurwesen werden digitale Ideen und Lösungen für die Bereiche Konzeption, Planung, Entwurf, Konstruktion und Berechnung von Bauwerken gesucht. Studierende, junge Gründende sowie Beschäftigte können Arbeiten einreichen.

Im Bereich Architektur können sich Studierende, junge Absolventinnen und Absolventen oder Young Professionals mit ihren digitalen Ideen und Lösungen für den gebauten Raum und die gebaute Umwelt bewerben.

Für den Sonderpreis Start-up können sich junge Gründende mit ihren digitalen Lösungen für die Bauwirtschaft bewerben.

In allen Wettbewerbsbereichen sind sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten willkommen.

 

Teilnahme

Anmeldung und Abgabe: bis zum 8. November 2021
Information & Online-Anmeldung: www.aufitgebaut.de 

 

Preise

In jedem Wettbewerbsbereich sind folgende Preise zu gewinnen:

  • 1. Platz: 2.500 Euro
  • 2. Platz: 1.500 Euro
  • 3. Platz: 1.000 Euro
  • Sonderpreis Start-up: 2.000 Euro

 

Preisverleihung

Die prämierten Einreichungen werden einem breiten Fachpublikum präsentiert. Die Preisverleihung findet unter dem Motto „Bauwirtschaft innovativ und zukunftsfähig“ auf der digitalBAU 2022 am 16. Februar 2022 in Köln statt.