Das Institut

Institut für Konstruktion und Tragwerk - IKT

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts für Konstruktion und Tragwerk liegt im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus sowie in der Weiterentwicklung von Werkstoffen und Bauverfahren im Bauwesen. Insbesondere sind dies die:

  •  Durchführung von experimentellen Unter-suchungen für statisch und dynamisch beanspruchte Bauteile (Dauerschwing-experimente und Ermüdungsfestigkeiten von Verbindungen)
  • Entwicklung von innovativen ressourcen-schonenden Tragstrukturen (zum Bsp. für Anlagen zur regenerativen Energie-erzeugung, insb. Windenergieanlagen)
  • Erarbeiten von mechanischen Modellen und Bemessungsverfahren
  •     Tragwerks- und Bauteilanalyse im Stahlbeton-, Spannbeton-, Stahl- und Verbundbau mit linearen sowie nichtlinearen Verfahren (FE-Methode)
  •         Mechanische Modellbildung von Detailkonstruktionen im Stahlbetonbau
  • Analyse und Bewertung von Bauwerks- und Bauteilschäden
  • Optimierung von Einzelbauteilen und Gesamttragwerken
  • Brandschutzsimulation von Bauteilen und Tragstrukturen mit Hilfe von Ingenieurmethoden
  • Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen