Das Institut für Architektur und Städtebau ist ein Institut der Technischen Hochschule Mittelhessen. Das Institut beschäftigt sich mit Fragestellungen im Bereich Architektur, Städtebau, Stadtplanung, Stadttheorie, Stadtbaugeschichte und städtebaulicher Denkmalpflege.

Bei städtebaulichen Studien und Masterplänen bezieht das Institut verschiedene Fachgebiete am Fachbereich Bauwesen der THM wie Baurecht oder Infrastrukturplanung (Verkehr / Wasser) mit ein.

Das Institut kooperiert in Forschung und Lehre mit dem Fachgebiet Raumplanung der Justus-Liebig-Universität Gießen. 

Geschäftsführender Leiter: Prof. Dr.-Ing. Alexander Pellnitz
Stellvertretender Leiter: Prof. Dipl.-Ing. Thomas Meurer

Das Leistungsspektrum des Instituts umfasst u.a.:

  • architektonische und städtebauliche Studien und Gutachten
  • Bebauungspläne
  • Masterpläne
  • stadtbaugeschichtliche Analysen und digitale Stadtbauaufnahmen
  • Gutachten zur städtebaulichen Denkmalpflege
  • Gestaltungssatzungen