Aktuelle Forschungsprojekte

HYFA: Entwicklung eines innovativen Hybridfachwerks durch ressourcenschonenden Materialeinsatz

Simulation des TurmsLaufzeit: 01.10.2014 bis 30.09.2018

Partner:
- Oberhessisches Spannbetonwerk GmbH, Nidda
- König und Heunisch Planungsgesellschaft, Frankfurt
- Technische Universität Graz, Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Nguyen Viet Tue

 

Dieses Projekt wird im Rahmen der Förderlinie "IngenieurNachwuchs - Kooperative Promotionen" im  Programm "Forschungs an Fachhochschulen" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

» weitere Informationen

 

 Abgeschlossene Forschungsprojekte

HYWEA: Entwicklung eines Hybridturms für Windenergieanlagen aus Stahlbetonfertigteilen, Stahlfachwerk und aufgesetzem Stahlrohrturm

HYWEALaufzeit: 01.10.2012 bis 31.12.2014

Partner: Oberhessisches Spannbetonwerk GmbH, Nidda

 

Dieses Projekt wird im Rahmen von Hessen ModellProjekte aus Mitteln der LOEWE - Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz, Förderlinie 3: KMU Verbundvorhaben, gefördert.

» weitere Informationen

» Projekt im Überblick (PDF, 1.450 KB)

Neuentwicklung einer Fundamentstruktur für Windenergielagen mit hochfestem Mörtel im Lasteinleitungsbereich: Untersuchung des Lasteinleitungsbereichs mit nichtlinearen Finite-Element-Berechnungen (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.01.2012 bis 31.12.2012

Auftraggeber: Hersteller von Windenergieanlagen

Experimentelle Untersuchungen des Lasteinleitungsbereichs einer Windenergieanlage mit dem hochfesten Mörtel DensitDucorit S5 (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.08.2011 bis 31.10.2011

Auftraggeber: Hersteller von Windenergieanlagen

Entwicklung und Berechnung von Rohr-Halterungskonstruktionen im Kraftwerksbau (nicht veröffentlicht)


Laufzeit: 01.04.2010 bis 30.06.2013

Auftraggeber: Ingenieurbüro im Kraftwerks- und Anlagenbau