Ab dem Wintersemester 2018/19 beginnt die Einführung der neuen Prüfungsordnung 2018. Der Übergang wird fließend vonstattengehen. Dies bedeutet, dass im WS 2018/19 das erste Semester der neuen PO beginnt und auch nur noch dieses gelehrt wird. Da viele der Fächer weiterhin Bestand haben, können die Lehrveranstaltungen sowie Prüfungen entsprechend besucht werden. In den weiteren Ausführungen finden Sie den aktuellen Stand zur neuen PO. Diese wird von Prüfungsamt und Akkreditierungsagentur geprüft, sodass sich ggf. noch kleinere Änderungen ergeben können.
Die Angaben sind somit ohne Gewähr.

Auslauftermine der PO 2012

31. März 2020 Master Architektur
Master Bauingenieurwesen
30. September 2020 Bachelor Architektur
31. März 2021 Bachelor Bauingenieurwesen

Nach Ablauf dieser Fristen müssen Sie in die neue PO wechseln. Bitte beachten Sie, dass Fehlversuche beim PO-Wechsel mitgenommen werden. In niedrigen Semestern empfiehlt sich möglicherweise bereits ein früherer Wechsel. Ziehen Sie für Ihren speziellen Fall die Anerkennungstabelle zu Rate und nehmen Sie ggf. ein Beratungsgespräch im Sekretariat Bauwesen wahr. Hierfür wird es ab sofort immer Montag vormittags eine gesonderte Sprechstunde geben, um Sie bestmöglich auf den Wechsel vorzubereiten.


PO-2018-Sprechzeit: ab sofort montags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr


Der Wechsel zur neuen PO ist immer bis zum 30. September (für das WS) bzw. 31. März (für das SS) möglich. Formular zur Beantragung des PO-Wechsels. [PDF]

Dieses ist mit dem Adobe Reader auszufüllen und kann darüber digital unterschrieben an das Dekanat BAU geschickt werden.