Was enthält THMfind?

Katalog

Hier finden Sie gedruckte und elektronische Medien der Hochschulbibliothek.

Der Katalog hat folgende Funktionen:

  • Wortvervollständigung bei der Suche
  • Verfügbarkeitsanzeige schon in der Trefferliste
  • schnelle Einschränkungsmöglichkeiten der Trefferliste durch Facetten: Standort, Zugriffsart (gedruckt/elektronisch), Medientyp, Sprache, Erscheinungsjahr, u.a.
  • Anzeige ähnlicher Suchbegriffe

Für den Zugriff auf lizenzierte eMedien nutzen Hochschulangehörige am Campus das WLAN THMnet und von außerhalb der Hochschule den VPN-Zugang. Gegebenenfalls ist direkt beim Medienanbieter auch das Anlegen eines Accounts mit THM-E-Mailadresse notwendig. Beachten Sie hierzu das Feld "Kommentar" in der Detailansicht eines Treffers. Notwendige Zugangsinformationen finden Sie dort hinterlegt.

und mehr

Hier finden Sie Volltext-Artikel aus eBooks und eJournals sowie reine Literaturnachweise aus einigen von der THM lizenzierten Datenbanken. Zusätzlich durchsuchbare Datenbanken sind unter weitere Quellen gelistet.

Sie können das Suchergebnis über Facetten einschränken, z. B. auf die Treffer aus einzelnen Datenbanken.

Hochschulangehörige nutzen am Campus das WLAN THMnet und von außerhalb der Hochschule den VPN-Zugang, um vollen Zugriff auf alle lizenzierten Dokumente zu erhalten.

 

Weitere Quellen

Unter "weitere Quellen" finden Sie eine Liste der Datenbanken, die aus lizenzrechtlichen Gründen nicht in "und mehr" enthalten sind. In diesen Datenbanken müssen Sie direkt recherchieren.

Ihr Konto / Login

Unter "Ihr Konto / Login" finden Sie Ihr Ausleihkonto mit Ihren persönlichen Angaben, Ihren Entleihungen und Vormerkungen sowie evtl. Gebühren.

Eine Übersicht Ihrer Entleihungen und Verlängerungen können Sie sich per signiertem Kontoauszug ausdrucken oder per E-Mail an Ihre im Ausleihkonto hinterlegte E-Mail-Adresse zusenden lassen.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Suchen abzuspeichern und Merklisten anzulegen. Um Suchen bzw. Suchtreffer zu speichern, müssen Sie sich einloggen - entweder über "Login" oben oder über den Tab "Ihr Konto". Dies tun Sie am besten vorab, da nach dem Login Ihre Entleihungen angezeigt werden und Sie die Suche gegebenenfalls wiederholen beziehungsweise die "Suchgeschichte" aufrufen müssen.

 

Tipps für die Suche in THMfind

Allgemeines

Die Trefferlisten sortieren nach Relevanz bezogen auf Ihre eingegebenen Suchbegriffe. Für den Katalog gilt: Eine höhere Relevanz haben die Treffer, wenn sie in Titel und/oder Autor vorkommen, als wenn sie in Verlag oder Inhaltsangaben vorkommen. Sollte Ihre Suche nicht die gewünschten Treffer liefern, verändern Sie bitte Ihre Suchanfrage.

Sie können die Trefferliste umsortieren: Nach Datum absteigend, nach Datum aufsteigend; im Katalog außerdem nach Verfasser und Titel.

Außerdem können Sie die Trefferliste durch verschiedene Filter wie Medientyp, Sprache und Erscheinungsjahr einschränken.

Auswahl der Suchbegriffe

Sie können mit einer beliebigen Anzahl an Suchbegriffen recherchieren. Ihre Trefferliste ist jedoch präziser, wenn nur sinntragende Begriffe eingesetzt werden. Artikel, Präpositionen und Ähnliches sind nicht notwendig.

Beispiel

Eingabe in der einfachen Suchzeile:

(1) Die Entwicklung des Gesundheitswesens in Deutschland = 1775 Treffer

(2) Entwicklung Gesundheitswesen Deutschland = 79 Treffer

Suchoperatoren

Mehrere Suchbegriffe können Sie mit Boole'schen Operatoren verknüpfen.

Folgende Operatoren sind hierbei verwendbar und werden in der angegebenen Reihenfolge abgearbeitet. Diese Reihenfolge kann durch das Setzen von Klammern beeinflusst werden.

  1. NOT (oder -): Wenn Sie NOT vor einen Suchbegriff setzen, schließen Sie Treffer aus, in denen dieses Wort enthalten ist. Gleiches erreichen Sie, indem Sie ein "-" direkt vor ein Wort setzen.
  2. AND (oder +): Sie erhalten nur Treffer, in denen die verknüpften Suchbegriffe enthalten sind. AND ist der Standardoperator und muss nicht eingegeben werden, solange keine Klammern im Einsatz sind. Ein Leerzeichen (Blank) ist dann gleichbedeutend. Sobald Sie jedoch Klammern verwenden, wird ein Leerzeichen nicht mehr als AND erkannt. Es ist daher wichtig, die Suchoperatoren auszuschreiben, wenn mit Klammern gearbeitet wird. Wahlweise können Sie auch ein "+" direkt vor den Suchbegriff setzen.
  3. OR: Sie erhalten nur Treffer, in denen einer der eingegebenen Suchbegriffe enthalten ist.

ACHTUNG: Die Operatoren müssen groß und in Englisch geschrieben werden. Bei Anwendung der Zeichen +/- muss vor jedem Suchbegriff ein Plus oder ein Minus stehen. Leerzeichen (Blanks) dürfen nicht zwischen Zeichen und nachfolgendem Begriff eingefügt werden.

Beispiel:

Gesundheitswesen AND Entwicklung NOT global

+Gesundheitswesen +Entwicklung -global

Nur in "und mehr" können Sie außerdem die Abstandsoperatoren N oder W zwischen Suchgbegriffen verwenden, die angeben, wie viele andere Wörter zwischen den Suchbegriffen stehen dürfen, z.B.:

N2: zwischen den beiden Suchbegriffen dürfen max. zwei Wörter stehen, die Reihenfolge der Suchbegriffe ist egal

W4: zwischen den beiden Suchbegriffen dürfen max. vier Wörter stehen, und die Suchbegriffe müssen in der angegebenen Reihenfolge stehen

Suche mit Platzhaltern

Als Platzhalter für genau ein Zeichen in Ihrem Suchbegriff verwenden Sie "?".

Beispiel:
Organi?ation = gefunden wird Organisation und Organization

Als Platzhalter für mehrere Zeichen in Ihrem Suchbegriff verwenden Sie "*".

Beispiel:
Manage* = gefunden wird Management, managen, Manager und weitere

Phrasensuche

Möchten Sie eine genaue Wortfolge, einen genauen Titel suchen, setzen Sie die Suchbegriffe in Anführungszeichen. Für die genaue Suche nach einem Verfasser verwenden Sie "Nachname, Vorname".

Erweiterte Suche

Im "Katalog" oder in "und mehr" können Sie jeweils über die erweiterte Suche eine Suchmaske aufrufen, in der Sie Ihre Suchbegriffe in vordefinierte Suchfelder eingeben. Dabei können Sie auch Einschränkungen für Ihre Trefferliste vornehmen, z.B. in Bezug auf die Sprache oder das Erscheinungsjahr.

Suchen speichern

Über "Suchgeschichte" rufen Sie ihre bisherigen Suchanfragen auf. Die Liste geht verloren, wenn Sie THMfind verlassen. Um Suchanfragen abzuspeichern, loggen Sie sich über "Login" (oben) oder "Ihr Konto" (Tab) ein, gehen in die Suchgeschichte und klicken hinter der Suchanfrage auf "Speichern".

Merklisten anlegen

Gefundene Titel können Sie in einer eigenen Merkliste abspeichern. Dazu klicken Sie in der Trefferliste oder aus der Titelvollanzeige heraus auf "Merkliste". Bevor Sie den Treffer speichern, können Sie Tags/Schlagworte und eigene Bemerkungen hinzufügen. Die gespeicherten Treffer in Ihrer Merkliste können Sie nach den Tags filtern.