Die Chipkarte (Studienausweis) dient in der Hochschulbibliothek als Leseausweis und berechtigt Sie zur Ausleihe von Medien an beiden Standorten (Gießen und Friedberg). Zur Nutzung der Selbstverbuchungsterminals und der Bezahlterminals benötigen Sie zusätzlich eine PIN.

Mit der auf der Rückseite befindlichen Chipkartennummer (74…) und der PIN können Sie auch die Nutzerfunktionen im Suchportal THMfind nutzen: Verlängern, Vormerken, Entleihungen und Gebühren einsehen.

Gäste erhalten die Chipkarte (Gästekarte) nach ihrer Online-Anmeldung.

Beschäftigte der Hochschule und Alumni wenden sich bzgl. der Chipkarte (Mitarbeiterkarte) bei Dienstantritt an den jeweiligen Fachbereich bzw. an die Verwaltung. Die Chipkarte wird nach Online-Anmeldung für die Bibliotheksbenutzung freigeschaltet.