Cover Broschüre Datenschutz Dokumente Nr. 2Eine neue Broschüre mit dem Titel: "Datenschutz Dokumente Nr. 2: Stellungnahmen der Landesdatenschutzbeauftragten zu hochschulrelevanten Themen" steht in unserem Downloadbereich bereit. Darin findet sich eine Auswertung der Tätigkeitsberichte der Jahre 2010 - 2015.

Aus dem Vorwort:
„Bis zum 31. März jeden Jahres, erstmals zum 31. März 1972, hat der Datenschutzbeauftragte dem Landtag und dem Ministerpräsidenten einen Bericht über das Ergebnis seiner Tätigkeit vorzulegen.“ Mit diesem Auftrag im ersten Datenschutzgesetz der Welt, dem Hessischen Datenschutzgesetz von 1970, wurde in § 14 der sog. Tätigkeitsberichte der Landesdatenschutzbeauftragten begründet. Diesem Beispiel sind alle Landesdatenschutzgesetze gefolgt und eine Berichtspflicht im Jahres- bzw. Zweijahresrhythmus festgeschrieben.

Die Landesgesetzgeber haben damit für alle, die sich mit dem Datenschutz befassen (müssen), eine wahre Fundgrube geschaffen. Auch für Datenschutzbeauftragte an Hochschulen bieten die Tätigkeitsberichte an Hand von Beispielen aus der Hochschulpraxis rechtliche Hinweise genauso wie hilfreiche Tipps für die praktische Umsetzung des Datenschutzes.

Die vorliegende Broschüre dokumentiert die hochschulrelevanten Themen aus den Tätigkeitsberichten der Landesdatenschutzbeauftragten für die Jahre ab 2010 bis 2014. Alle bisher erschienenen Tätigkeitsberichte der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz können über das von der TH Mittelhessen angebotene Datenschutzportal www.zaftda.de abgerufen werden.

Wir hoffen, mit dieser Broschüre nicht nur den Datenschutzbeauftragten an den Hochschulen eine kleine Hilfeleistung bei ihrer nicht immer einfachen Arbeit zu bieten. Sicher sind die gesammelten Texte auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachbereichen und der Hochschulverwaltung eine interessante Lektüre und können Anregungen geben für eine gesetzeskonforme Datenschutzpraxis. Und auch in Lehrveranstaltungen zum Thema Datenschutz dürften die abgedruckten Texte auf studentisches Interesse stoßen.