Max Schrems
Kämpf um deine Daten
221 Seiten, 1. Auflage, Verlag edition a, Wien 2014
ISBN: 978-3990010860

Pressestimmen:
“Eine Entzauberung der Digitalwirtschaft: Der junge Jurist und Facebook-Kläger Max Schrems zeigt in einem mitreißenden Buch, was hinter den vollmundigen Slogans der IT-Industrie wirklich steckt.” – FAZ
“Pointiert beschreibt er die Allmacht der Netzkonzerne.“ – Der Spiegel
“Ein wichtiges Aufklärungswerk im Zeitalter des Internets.” – Der Standard
“Locker und amüsant.“ – Die Presse
“Schrems ist mit “Kämpf um deine Daten” ein fein zu lesender Rundumschlag gelungen, der für Neulinge leicht verständlich umreißt, worum es bei der Datenschutzdebatte geht, und gleichzeitig Denkansätze für alte Hasen liefert. Er fasst zusammen, weshalb es Privatsphäre braucht, und räumt mit den gängigsten Gegenargumenten auf.”- ZDNet.de