02Schlerpraktikant2020Zwei Wochen konnte erneut ein Schüler der 9. Klasse, im Rahmen eines Schülerpraktikums, Einblicke in die Welt der Elektro- und Informationstechnik und das Hochschulleben sammeln.

Im Rahmen seines zweiwöchigen Schülerpraktikums, baute Anton eine Studentische Projektarbeit (Ampelanlage) zu einem Messeexponat um. Dabei konnte er sich Fertigkeiten im Löten (Bauteile bestücken, Leiterbahn auf Lochrasterplatinen verlegen), Programmieren (ANSI C), Bauteileberechnung, und in Grundlagen der Digitaltechnik (z.B. logische Grundfunktionen, Automatengraphen und Entwurf eines Zustandsautomaten) aneignen und ausbauen.