WettenbergExkursion2Bereits zur Tradition geworden ist die alljährliche Exkursion von Studierenden des Bachelorstudiengangs "Elektrische Energietechnik für regenerative Energiesysteme" zum Umspannwerk Wettenberg. Jedes Jahr ermöglicht Hr. Herbert Blumenstein von der TenneT TSO GmbH Studierenden durch die Einladung in sein Umspannwerk einen Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis. 

Während des Semesters haben die Studierenden in der Lehrveranstaltung "Elektrische Energieversorgung" (EEVdie verschiedenen Betriebsmittel der Energieversorgung in Kleingruppen erarbeitet und sich gegenseitig in Präsentationen vorgestellt.

 

Gruppenfoto am Umspannwerk WettenbergAbbildungen und Fotos in Präsentationen können die Dimension und Funktionsweise der Betriebsmittel der Hochspannungstechnik jedoch nur schwer vermitteln. Diese im Betrieb zu erleben und dem Experten Hr. Blumenstein Fragen stellen zu können, ist immer wieder ein Highlight der Lehrveranstaltung.

Eine Besonderheit ist der aktuelle Umbau des Umspannwerks. Dadurch hatten die Studierenden nicht nur Einblick in eine Technik, die schon seit vielen Jahren im Einsatz ist, sondern konnten zusätzlich neueste Praxis kennenlernen.

Ein herzliches Dankeschön daher an Hr. Blumenstein und die TenneT TSO GmbH.