M.A.M.U.T. Robotics

zMAMUTklein

Im Sommer 2015 wurde am Fachbereich EI die Arbeitsgruppe M.A.M.U.T (Mobile Autonomous Modular Universal Technology) gegründet. Sie hat es sich zum Ziel gemacht, einen großen mobilen Roboter zu entwickeln, der in Wüstengebieten vollautomatisch eine Bepflanzung vornimmt.

Das Robotersystem bestehend aus einer mobilen Basis, zwei Akku-Modulen und verschiedenen Arbeitsmodulen wird in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen der THM und einem Team der JLU realisiert.

Zur Zeit wird an einem CAD-Modell des Roboters und der Konzeptionierung der einzelnen Komponenten gearbeitet. Die Besonderheit des Robotersystems besteht in seiner hohen Betriebsdauer (Verwendung von austauschbaren Akku-Modulen) und der Vielseitigkeit seiner Einsatzmöglichkeiten (Verwendung von austauschbaren Arbeitsmodulen). Es ist daher folgerichtig, dass dieses Robotersystem in einem Szenario eingesetzt werden soll, in dem diese Stärken sinnvoll genutzt werden können.

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, sich an dem Projekt zu beteiligen und mit einzubringen. Wir freuen uns über jeden, der willens ist, das Projekt zu unterstützen. Weitere Informationen zu Treffen der Arbeitsgruppe gibt es im Moodle-Kurs THM RoboTeam.