Vor dem Vorlesungsbeginn bietet die THM eine Reihe an so genannten "Brückenkursen" in verschiedenen Fächern an (Chemie, Mathematik, Physik, Programmierung, etc.). Mithilfe der einwöchigen Kurse können Studienanfänger/-innen sicherstellen, dass sie alle wichtigen Voraussetzungen mit ins Studium bringen. 

Eine Kompetenzanalyse zu Beginn des Studiums der "Elektro- und Informationstechnik" an unserem Fachbereich zeigt dann, welche Defizite noch bestehen. Im Bereich Mathematik empfehlen wir die semesterbegleitenden Kurse "Basiskurs Mathematik" und "Intensivkurs Ableiten und Integrieren"

Sollten während der Brückenkurse als zu stark empfundene Defizite identifiziert werden, könnte die Studiengangsvariante GettING Started eine interessante Alternative darstellen.