Bildverarbeitung (BIV)

Immer leistungsfähigere elektronische Bauteile haben die Bedeutung der Bildverarbeitung stark ansteigen lassen. In der Sensorik der autonomen Fahrzeuge hat die Bildverarbeitung dadurch eine zentrale Rolle übernommen. Ab 2018 sollen in Deutschland die ersten Serienfahrzeuge ohne Lenkrad zugelassen werden. Der Fahrer soll durch das Erkennen von Schildern und Hindernissen, durch das Verfolgen des Verkehrsflusses und das Einschätzen des Gefahrenpotenzials entlastet werden.

In dem Labor "Bildverarbeitung" bearbeiten Studierende einfache Aufgaben, die sie an solche und andere Anwendungsbereiche heranführen. Typische Aufgaben bestehen darin, Objekte oder Personen zu erkennen und Geometrien zu vermessen.