Thomas Stetz
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (0) 641 309 1930

Technische Hochschule Mittelhessen
Fachbereich Elektro- und Informationstechnik
Wiesenstrasse 14
35390 Gießen

Büro
Gebäude A21 Raum 3.01

Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Fachgebiet: Smart Grids und Energiespeicher

Institut für Leistungselektronik und elektrische Anlagen (LEA)

Projekte

  • Kommun:E - Transformation kommunaler Energieversorgungs-Infrastrukturen unter dem Einfluss der deutschen Energiewende
    Partner: Stadtwerke Gießen AG, Mittelhessen Netz GmbH
    Fördermittelgeber: BMBF
    Laufzeit: 2018 - 2021
  • FlexQuartier - Integrale Planung und Errichtung eines hochflexiblen Hybridspeichers mit Sektorenkopplung für ein energieeffizientes netzdienliches Neubau-Quartier
    Partner: Stadt Gießen, Stadtwerke Gießen AG, Mittelhessen Netz GmbH, Smart Power GmbH & Co. KG
    Fördermittelgeber: BMWi
    Laufzeit: 2018 - 2022
  • EOM+ - Analyse der kurz- und mittelfristigen Auswirkungen von marktbasierten Engpassinstrumenten als regionale und temporäre Ergänzung zum bestehenden Energy-Only-Marktdesign (EOM).
    Partner: Technische Hochschule Ingolstadt (Konsortialführer), Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Stiftung Umweltenergierecht
    Projektbereirat: 8KU, Trianel, Bayernwerk
    Unterauftrag: Technische Hochschule Mittelhessen/ Transmit GmbH
    Fördermittelgeber: BMWi
    Laufzeit: 2020 - 2023
  • Infrastrukturen und Regelungen für elektrische Energieversorgungsnetze mit hohem Anteil erneuerbarer Energien
    Partner: Technische Hochschule Mittelhessen, University of Costa Rica, University of Santiago de Cuba, University of Camagüey
    Fördermittelgeber: DFG
    Laufzeit: 2020 - 2021 (Starttermin aufgrund von Corona auf 2021 verschoben)

Dienstleistungen

Weiterbildungen und Workshops zu den Themenbereichen:

  • Netzanschlussbeurteilung dezentraler Energieerzeugungsanlagen
  • Maßnahmen zur Erhöhung der Aufnahmefähigkeit von elektr. Verteilnetzen
  • Möglichkeiten und Grenzen des Blindleistungsmanagements auf Verteilnetzebene
  • Rechnergestützte Netzplanung

Vorlesungen

Labore und Ausstattung