Forschungsförderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) innerhalb des 6. Energieforschungsprogramms der Bundesregierung

Im Jahr 2011 wurde das 6. Energieforschungsprogramm „Forschung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung“ gestartet.

Ubefristete offene Förderinitiativen des BMWi bestehen zu folgenden Schwerpunkten:

  • Brennstoffzellen und Wasserstoff
  • Elektromobilität
  • Energieeffizienz in der Industrie
  • Energieoptimierte Gebäude und Quartiere – dezentrale und solare Energieversorgung
  • Energiespeicher
  • Energiesystemanalyse
  • Kraftwerkstechnik sowie CO2-Abscheidung und -speicherung
  • Photovoltaik
  • Solarthermische Kraftwerke
  • Stromnetze
  • Systemintegration erneuerbarer Energien
  • Tiefe Geothermie
  • Wasserkraft und Meeresenergie
  • Windenergie

Weitere Informationen finden Sie beim Projekträger Jülich.