Testimonials

jochengeschke

Ich lebe und arbeite seit mittlerweile 9 Jahren in China und baue für vorwiegend internationale Kunden Fabriken und Logistikhallen. Zu meinen Aufgaben gehört unter anderem das Berichtswesen an-, und die Koordination mit den Kunden, über alle Gewerke hinweg.

Weiterlesen: Jochen Geschke


Bernhard Bauer

Zum Ende meiner Offizierslaufbahn (12 Jahre Bundeswehr) wollte ich mir zu meinen Führungserfahrungen und meinem Ingenieurstudium betriebswirtschaftliches Wissen aneignen. Ausschlaggebende Punkte für das MBA-Studium an der THM waren die Kombination aus:

Weiterlesen: Bernhard Bauer


Quintus

Die Komplexität meines täglichen Arbeitsumfelds bei einem Logistikdienstleister gab den Anstoß das Masterstudium Logistik an der THM Friedberg aufzunehmen. Für mich war es hierbei wichtig, dass die Vorlesungen an der THM zumeist an Wochenenden stattfanden. So war es möglich, den beruflichen Alltag mit dem Studium zu verbinden.

Weiterlesen: Thomas Quintus


Vollmer

Das Thema meiner Thesis-Arbeit ist in meiner Firma auf eine große Resonanz gestoßen. Trotzdem hat es eine Weile gedauert, bis für mich deutlich wurde, dass ich einen Nutzen vom Studium habe, und dass es auch nach dem Fernstudium "vorwärts" geht.

Weiterlesen: Günter Vollmer


Duebbert

Der 1000ste Absolvent des FSZ

Nach meinem Erststudium der Wirtschaftsinformatik legte ich danach meinen beruflichen Schwerpunkt in die IT. Dort arbeitete ich im SAP Umfeld vorwiegend in IT-Projekten, die logistischen Hintergrund besaßen.

Weiterlesen: Roland Dübbert