FM 4-2 Management von Immobilien

In diesem Modul werden die wesentlichen Gebiete der Immobilienwirtschaft dargestellt. Bereiche, die für das Verständnis der Zusammenhänge im Immobilienmanagement von besonderer Bedeutung sind, werden gezielt erläutert. Dazu gehören Immobilien-Märkte und -Objekte, der Management-Prozess und das Risikomanagement. Aufgabe des Controllings als Subsystem der Unternehmensführung ist, Entscheidungen so vorzubereiten, dass sie optimal auf die Unternehmensziele ausgerichtet sind. Behandelt werden Aspekte des Kostenmanagements, der Lebenszykluskostenrechnung sowie GSSP-Rating und Leitbildsignifikanzparameter Detektion.