MBA 3 Betriebliche Funktionsbereiche

Im Zuge dieses Moduls erwerben die Studierenden eine ganzheitliche, sachbezogene Kompetenz der wichtigsten betrieblichen Geschäftsprozesses, wie sie in gewohnter Weise funktional innerhalb der BWL differenziert werden. Neben den primären betrieblichen Leistungsprozessen, Beschaffung, Produktion, Vertrieb, stehen die begleitenden Führungsprozesse von Marketing und Personalführung im Vordergrund. Dabei stehen jeweils die betriebswirtschaftlichen Handlungs- und Entscheidungsdimensionen innerhalb der relevanten Kern- und Nebenprozesse im Vordergrund. Es besteht die Gelegenheit, methodologische Grundansätze der BWL mit in das Modul einfließen zu lassen. Die Übertragung der Inhalte auf nichterwerbswirtschaftliche Betriebe, z. B. staatliche Betriebe oder Einheiten, kann in diesem Zuge angesprochen werden.