THilger portrt2Vortrag: Workflow - adapting to challenges

Die Games-Branche ist immer noch eine sehr junge Branche, die sich ständig weiterentwickelt. Es gibt nicht den einen Weg zum fertigen Game / Model / Concept, sondern eine Vielzahl an Möglichkeiten, die zu einem ähnlichen Ergebnis führen. Die Software entwickelt sich weiter, neue Plugins erleichtern Arbeitsschritte, einige lassen sich besser kombinieren, andere schlechter. Auch die Möglichkeit, in immer mehr Programmen prozedural und parametrisch arbeiten zu können, kann das Arbeiten erleichtern.

In der Branche ist jeder gefordert, für sich selbst und seinen Fähigkeiten entsprechend Methoden zu finden, die effektiv sind und schnell zum Ziel führen und diese Methoden immer wieder zu überprüfen und anzupassen. Anhand meiner eigenen Erfahrungen möchte ich einige Workflows vorstellen und einen kleinen Überblick über sowohl bewährte als auch experimentelle Ansätze geben.

Persönlicher Hintergrund:

Ich bin über mein Faible für Illustrationen und Malerei zur Spielebranche gekommen. Nach ersten Berufserfahrungen in der Werbeindustrie war mein Einstieg als Concept Artist bei Spellbound Entertainment (Black Forest Games). Nach einem Jahr wechselte ich zu dem Entwickler Piranha Bytes und arbeitete an den Titeln Risen 3 und Elex. Als Concept Artist ist man immer wieder mit kurzen Deadlines konfrontiert und ich habe in dieser Zeit die Erfahrung gemacht, dass es viel Zeit sparen kann, wenn man den eigenen Workflow immer wieder optimiert und in den Arbeitsalltag integriert. Zurzeit arbeite als Art Director an dem Titel "Islands of Nyne" von Define Human Studios. Gerade in dieser Position kommt es mir Zugute, eine Vielzahl an Methoden und Workflows zu beherrschen, um flexibel und qualitativ zu Ergebnissen zu kommen - ob es im Bereich Concept Art, 3d Produktion, Interface Design oder Marketing ist. Neben meiner Tätigkeit in der Spielebranche bin ich seit mehreren Jahren mit großer Freude als Dozent und Gastprofessor tätig.

Lieblingsspiel:

Ich spiele gerne sehr unterschiedliche Spiele an, um einen Eindruck vom ganzen Spektrum des Markts zu bekommen, aber mein absoluter Favorit ist: Fallout 4! Das Worlddesign, die Immersion in einen parallelen Zeitstrang und die charakterstarken NPCs finde ich einfach genial. Man kann immer neue Aspekte an dem Spiel entdecken, wenn man danach sucht, oder auch mal unerwartet darüber stolpern, wenn man es gar nicht erwartet.

Website:

Download