Workshops

workshop logo

Wie bereits angeteasert, folgt nun der zweite Streich: Roman Perezogin, der Jr. Technical Evangelist von CRYTEK, beehrt uns mit einem Einführungskurs in die Animation. In 6 Stunden lernt ihr in seinem Workshop „Animation Theory in CRYENGINE“ zunächst die Grundlagen für das technische Setup eines Charakters. Als nächstes geht ihr die Basic Locomotion mit Hilfe von Blendspaces durch und schaut euch anschließend den Mannequin Editor an. Abgerundet wird das Programm mit Physical Proxies und dem Ragdoll Setup. Obwohl der Kurs „Theory“ im Namen hat, werdet ihr dennoch einiges selbst erarbeiten und solltet euch dafür die CRYENGINE LTS und Blender bereitstellen. Weitere Files werden dann an die Angemeldeten verschickt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt! Unser letzter CRYENGINE-Workshop war schon nach kurzer Zeit ausgebucht, also haltet euch besser ran mit den Anmeldungen!

Wann: 2. Juli ab 10:00 Uhr

Anmeldung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldefrist: 30. Juni bis 23:59

Wo: Digital auf Discord.

Sprache: Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten - Roman spricht aber auch perfekt deutsch, falls es Fragen gibt.


...Und täglich grüßt das Murmeltier! Da der Workshop letztes Jahr so beliebt war, stand für uns fest, dass wir euch noch einmal die Chance ermöglichen, daran teilzunehmen. Einen kleinen Spoiler auf unsere Programmvorschau können wir euch damit auch schon verkünden: Ein paar Wochen später wird es einen aufbauenden Animations-Workshop aus dem Hause CRYTEK geben. Wer also letztes Jahr schon dabei war, darf zur Auffrischung gerne nochmal am Einführungsworkshop teilnehmen! Der sympathische Learning Manager Brian Dilg ist auch wieder am Start und wird dieses Mal von Nicholas Gillin begleitet. Gemeinsam schaut ihr euch die Grundlagen des Game Designs an und lernt in 5 Stunden interaktiv die CRYENGINE kennen.

Wartet am Besten nicht mit eurer Anmeldung, denn die Teilnahme ist auf 12 Personen begrenzt, damit jeder Teilnehmer umfassend betreut werden kann.

Was ihr an Vorbereitung und Material benötigt, sowie die Zugangsdaten bekommt ihr bei eurer Anmeldung mitgeteilt!

Wann: 21. Mai von 10:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:00 Uhr

Anmeldung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldefrist: 19. Mai bis 23:59

Wo: Digital auf Microsoft Teams. Der Link wird an alle Teilnehmer, zusammen mit weiteren Infos per Email verschickt

Sprache: Da Brian, der den Kurs geben wird, US Amerikaner ist, wird der Kurs in englischer Sprache abgehalten. Er versteht allerdings auch sehr gut deutsch, also habt keine Panik, wenn ihr etwas fragen möchtet und eure Sprachkenntnisse nicht so gut sind! Nicholas spricht zudem russisch und englisch kann ggf. ebenfalls aushelfen. Außerdem sind wir ja auch noch da und übersetzen gerne on the fly!

Pssst..Wenn ihr uns bei der Anmeldung noch eure Adresse und eure Kleidergröße verratet (S,M,X,L....), bekommt ihr noch ein cooles T-Shirt von CRYTEK als Dankeschön.


 

Zum neuen Semester gibt es von uns zwar keine Ersti-Tüten, allerdings haben wir einen frischen Workshop mit allerlei coolen Themen für euch konzipiert! Wolltet ihr schon immer mal lernen, wie man einen coolen Vintage-Look bei Tiktokvideos erstellt? Oder wie ihr eine Intro-Animation für euer Game zaubern könnt? Adobe After Effects kann euch eine neue Welt eröffnen, in der ihr alles visualisieren und eurer Fantasie freien Lauf lassen könnt - Wenn ihr denn wisst, wie man es benutzt. Und da kommen wir ins Spiel!

Um euch den Einstieg in ein doch so umfangreiches Programm zu erleichtern, bieten wir euch einen eigenen, digitalen Workshop an, bei dem ihr die Grundlagen zum Animationsstandard Adobe After Effects erlernen könnt - sowohl was Animationen betrifft, als auch Effekte. Im Fokus der Veranstaltung steht abermals das allseits bekannte Keyframing.

Das waren jetzt eine ganze Menge Fremdwörter für dich? Kein Problem! Auch für die Theorie ist Zeit eingeplant, damit du im künftigen Austausch mit deinen Kommilitonen nicht nur mitreden, sondern auch ein bisschen angeben kannst!

Wann: 23. April um 12 Uhr

Anmeldefrist: 21. April bis 23:59

Wo: Digital auf unserem Discord

Die Anmeldung erfolgt wie immer über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Was macht ein Spiel so besonders? Neben einem unterhaltenden Gameplay ist es vor allem die Welt, die zum Eintauchen und Verweilen einlädt. Jede ist auf ihre Art einzigartig und verlockt zum endlosen Träumen – weit über die Grenzen der Spielwelt und Handlung hinaus. Doch wie erschafft man ein solch mitreißendes Universum? Nicht bloß eine blühende Fantasie ist notwendig, sondern auch eine gesunde Portion Realität – denn ihr wollt schließlich, dass eure Welt glaubhaft aufgebaut ist.

Marco Plewnia nimmt euch ein Wochenende lang bei der Hand und lehrt euch, wie ihr selbst eine in sich geschlossene Welt und Geschichte erschaffen könnt.

Die Teilnehmerzahl für diesen Workshop ist begrenzt.
Schreibt zur Anmeldung bitte eine kurze Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wann: 12./13. März jeweils von 12:00 Uhr – 18:00 Uhr
Wo: https://discord.com/invite/f4QG4QS

Anmeldeschluss ist am 10.03.22 um 23:59 Uhr

Wir freuen uns schon sehr auf euch!!


 

Neues Jahr – Neue Workshops! Wie könnte man den Jahresbeginn besser einläuten, als mit der Magie der Animation! Nächstes Wochenende bieten wir euch deshalb einen eigenen digitalen Workshop an, bei dem ihr die Grundlagen zum Adobe-Platzhirsch Animate lernen könnt. Im Fokus der Veranstaltung steht das allseits bekannte Keyframing. Unser Ziel ist, dass ihr danach eigene Animationen, Intros oder sogar Lofi-Hip-Hop-Loops erstellen könnt!

Wann: Am Samstag den 22.01.2022 um 12 Uhr
Wo: https://discord.com/invite/f4QG4QS

Zur Anmeldung oder für weitere Fragen schickt ihr bitte eine kurze Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss ist am 20.01.22 um 23:59 Uhr

Wir freuen uns schon sehr auf euch!!


 

Du interessierst dich für’s Spiele machen? Aber C++ ist ein Angstgegner und Rendering ein Fremdwort? Oder bist du schon erfahren in Visual Scripting und arbeitest an deinem ersten Game Design Document, aber bist dir noch nicht sicher, wie du alles zusammen bringst? In beiden Fällen hätten wir da was für dich. Crytek lädt ein zu einem interaktiven Kurs mit Learning Manager Brian Dilg und CRYENGINE Evangelist Roman Perezogin.

In fünf Stunden bringen dir die Experten die Grundlagen des Game Designs in Crytek’s CRYENGINE bei. Ziel der Übung ist dich fit zu machen damit du deine Game Design Ideen in der Software gestalten und umsetzen kannst. Der Kurs ist für Anfänger ebenso empfohlen wie für etwas fortgeschrittenere Anwender, die bereits Erfahrung in anderen Engines gemacht haben und nun die CRYENGINE kennen lernen wollen. Fünf Stunden sind eine lange Zeit, um vor einem Computerbildschirm zu sitzen und einer Lehrkraft zu folgen, aber nicht soviel, um ein Werkezug so komplex wie eine Game Engine zu lernen. Aber keine Sorge! Wir werden es spannend und interactiv gestalten – ein echter Workshop eben. Es gilt einen Einstieg zu finden nachdem die Studierenden sich selbstständig weiterbilden können und alles an die Hand bekommen, um die Software auf eigene Faust zu erkunden.

Eine Einführung in die CRYENGINE Community, Cryteks weiteres Lernangebot und Ressourcen wie die Dokumentation und Tutorials für die Engine werden ebenfalls gegeben.

Wann: 12. Juni

Anmeldung über: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldefrist: 6. Juni bis 23:59

Wo: Auf Discord. Der Link wird an alle Teilnehmer, zusammen mit weiteren Infos per Email verschick

Sprache: Da Brian, der Learning Manager, der den Kurs geben wird, US Amerikaner ist, wird der Kurs in englischer Sprache abgehalten. Roman, der CRYENGINE Evangelist ist, wird Brian als Lernassistenz unterstützen. Roman spricht Deutsch und Russisch und kann ggf. Bei akuten Sprachschwierigkeiten mit Übersetzungen aushelfen


Es ist wieder soweit! Wir haben nagelneue Workshops für euch am Start! Die Saison wird eröffnet durch den Sieger unseres letzten Gamejams: Am 08.05.21 nimmt euch Azzedin an die Hand und führt euch ein in die beliebte Entwicklungsplattform Unity! Er zeigt euch die Tipps und Tricks, mit denen er seine Spielideen zum Leben erweckt!

Um den Tag ganz nach euren Vorstellungen gestalten zu können, würden wir euch bitten, bei eurer Anmeldung noch zwei kleine Fragen zu beantworten. So gebt ihr uns die Chance, optimal auf eure Bedürfnisse einzugehen.

Anmelden könnt ihr euch über unsere Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte bei Anmeldung ausfüllen: Umfrage

Wann: Samstag, der 8. Mai 2021

Wo: Auf unserem Discordserver. Den Link findet ihr in der Infobox

Anmeldeschluss ist am 06.05.21 um 23:59 Uhr


Janine Crow wird euch bei diesem Workshop beibringen, wie ihr durch Gamification spielerisch durch den Hochschulalltag kommt!

"Habt ihr schon mal ein Spiel gespielt, bei dem ihr an einem schweren Gegner hängen geblieben seid und es erst nach mehrmaligen Anläufen geschafft habt? Erinnert ihr euch an dieses "Hochgefühl", nachdem ihr ihn endlich besiegen konntet? Wieso kann sowas nicht auch im Alltag oder noch besser im Hochschulalltag so sein? Endgegner vom Level ist unsere Klausur oder ein Abschlussprojekt. Wie könntet ihr eure Motivation also noch steigern?

Dieser Frage versuchen wir gemeinsam auf den Grund zu gehen. Ich präsentiere euch dabei ein paar Tools, mit denen ihr euren Alltag spannender gestalten könnt und am Ende erfolgreich eure Endgegner besiegt!". Die Anmeldung gibt es wie immer auf unserem Moodle-Kurs!

Wann: Donnerstag, der 13. Dezember 2018, 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo: Campus Gießen, Hörsaal A10.5.04


Brian Dilg wird euch in diesem zweitägigen Workshop in die Grundlagen der Cryengine einweisen. Er ist aktuell speziell zu diesem Zweck für Crytek unterwegs. Ihr müsst nur eigene Kopfhörer für den Audiopart des Workshops mitbringen den Rest stellen wir euch.

Für den Workshop stehen 8 Plätze zur Verfügung, sollte die Option bereits voll sein, könnt ihr euch noch für die Warteliste eintragen. Die Anmeldung findet ihr auf unserem Moodle-Kurs.

Der Workshop wird komplett in englisch gehalten, der Zeitliche Ablauf sieht an beiden Tagen wie folgt aus:

Unterricht 09:00 - 12:30
Mittagspause 12:30 - 13:30
Unterricht 13:30 - 17:00

Wann: 23.07.18 & 24.07.18 jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr
Wo: THM Campus Friedberg Raum B2.103


Zusammen mit Martin Geier, Senior Concept Artist von Deck 13, veranstalten wir von der Studentenwerkstatt Games am 11. Oktober unseren nächsten Workshop. In diesem Workshop wird euch Martin das designen von Charakteren näher bringen, was es dort zu beachten gibt und wie eure Charaktere noch interessanter und dynamischer werden. Im Anschluss wird uns Martin auch bei unserem Games Stammtisch Gesellschaft leisten. Die Anmeldung findet ihr in unserem Moodle-Kurs, die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Wann: 11. Oktober 2017, 13:00 - 17:00 Uhr

Wo: Campus Gießen - Raum C10.3.36


Wir von der Studentenwerkstatt Games veranstalten einen Workshop zur Einführung in die Unity®-Eninge. Hier lernt ihr die Grundlagen der Engine, von der Bedienung bis zum ersten Spiel.Die Anmeldung zu dem Workshop findet Ihr in unserem Moodle-Kurs, die Plätze sind auf 20 Personen beschränkt.

Bitte bringt für den Workshop einen Laptop mit einer aktuellen Version von der Unity®-Engine mit.

Wann: 05.07.2017, 11:30-14:00

Wo: A20 0.09 (Campus Gießen)


Wir veranstalten zusammen mit Sebastian Bombera von BlueByte einen Workshop zum Thema Game Balancing. In diesem Workshop wird euch Sebastian näher bringen, was Game Balancing eigentlich ist und warum es so wichtig ist. Die Anmeldung zu dem Workshop findet Ihr in unserem Moodle-Kurs, die Plätze sind auf 20 Personen beschränkt.

Wann:  21.06.2017, 10:00 - 14:00 Uhr

Wo: A3 2.08 Campus Friedberg


Game Design mit Knut Brockmann

Wir veranstalten in Kooperation mit KiM einen Game Design Workshop am Tag der Hochschuldidaktik. Der Workshop wird angeleitet von Knut Brockmann, mehr Infos zu Knut findet ihr hier. Ihr könnt euch zu dem Workshop in unserem Moodle-Kurs anmelden, die Plätze sind auf 20 Personen beschränkt.

Wann: 31.03.2017 von 16:00 - 20:00 Uhr

Wo: Campus Friedberg Raum: tba

Viele Grüße
Dustin und Max