Fabian Mink
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 6031 604 2078
A4.U1.21
Leistungselektronik, Antriebsregelung, Messtechnik
  • Sprechstunde während der Vorlesungszeit: Freitags 13:00 - 14:00. Außerhalb der Vorlesungszeit rufen Sie mich bitte kurzfristig vor diesem Termin an, da ich eine Anwesenheit nicht immer garantieren kann.
  • Anfragen zu Lehrveranstaltungsinhalten per e-Mail werden grundsätzlich nicht  beantwortet! Bitte nutzen Sie stattdessen die Diskussionsforen der jeweiligen Veranstaltung.
  • Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation findet die Sprechstunde online statt (Zoom-URL: https://thm-de.zoom.us/j/96277083028). Das notwendige Kennwort wird an die Teilnehmenden meiner Lehrveranstaltungen rechtzeitig via Moodle bekannt gegeben. Nehmen Sie aktuell an keiner LV teil,  wenden Sie sich bitte freitags zwischen 12:30 und 13:00 telefonisch an mich. Ich teile Ihnen das Kennwort dann mit.
  • Klausureinsichtnahmen nach telefonischer Terminabsprache unter Einhaltung der vorgegebenen Hygieneregeln. Vergessen Sie nicht, Ihren Ausweis mitzubringen.
  • Achtung: Die Sprechstunde am 15. Oktober 2021 entfällt

Veranstaltungen

  • Elektrotechnik 2 (Allgemeine Elektrotechnik u.a.)
  • Messtechnik (Allgemeine Elektrotechnik u.a.)
  • Elektronische Energieumformung / Leistungselektronik (Allgemeine Elektrotechnik u.a.)
  • Systemdynamik und Regelungstechnik (Allgemeine Elektrotechnik u.a.)
  • Modelling and Simulation of Electrical Systems and Drives (Master CCCE)
  • Interdisciplinary IoT Project with Scientific Methods (Master CCCE)
  • Case Study in Control, Computer and Communications Engineering (Master CCCE)
  • Einführung in die Elektrotechnik 1 (Bahningenieurwesen, WI-Industrie)

Forschungsgebiete

Aktuell finden Forschungsarbeiten zu folgenden Themen statt:

  • Antriebstechnik / Antriebsregelung: Technologien für einen drahtlosen Feldbus für die industrielle Antriebstechnik. Gefördert durch den Strategischen Forschungsfonds der THM
  • HiL-Simulation: Projekt Alimot – Alltagstauglicher Motoremulator. Gefördert durch das HMWK, Förderprogramm "Forschung für die Praxis"

Weitere Informationen