Am 11.1.2018 hielten Herr Dr. Jürgen Hötzel von der Firma Bosch Thermotechnik GmbH und Herr Prof. Dr. Michael Arndt von der TH Mittelhessen einen Vortrag über die Auswirkungen der Digitalisierung auf Innovationsprozesse und deren Veränderung. Der Vortrag fand in Wetzlar bei StudiumPlus im Rahmen der Vortragsreihe über Industrie 4.0 statt.

Es wurden Themen wie die Fähigkeit zur Innovation, neue Innovationsmethoden (Open innovation, Hackathons, Geschäftsmodellinnovation u.a.) und Beispiele für innovative digitale Produkte besprochen.
Dem Vortrag folgte eine angeregte Diskussion mit dem Publikum über diese Themen.