Titel
Prof. Dr.-Ing.
Vorname
Michael
Nachname
Arndt
Profilbild
Anschrift

Technische Hochschule Mittelhessen
University of Applied Sciences
Fachbereich Informationstechnik- Elektrotechnik - Mechatronik

Fachgebiet Gebäudeautomation

Wilhelm-Leuschner-Straße 13
D - 61169 Friedberg

Raum A3.3.04

Telefon
+49 (0) 6031 604-2814
Sprechzeiten

 

Sprechstunde:
Freitag von 14.45 - 15.30 Uhr in Raum A3.3.04 (Campus Friedberg)
Bitte melden Sie sich vorab per email an.

Weitere Informationen

Lehre

Forschungsbereiche

  • Internet der Dinge: Anwendungen des Internet der Dinge (IoT) und cloudbasierter IT Services (z.B. Sprachassistenten, Data Analytics, Predictive Maintenance) im Bereich von Wohn- und Zweckbauten
  • Spezielle Wohnumfelder: Einsatz von Gebäudeautomation und Smart Home Lösungen für spezielle Wohnumfelder (z.B. seniorengerechtes Wohnen, Umfelder für Menschen mit Behinderung etc.)
  • Smart Art: Einbindung von Kunstobjekten in die Gebäudeautomation und Nutzung des Internet der Dinge und Automatisierungstechnologien für Kunstobjekte
  • Kommunikation und Sensortechnik in Gebäuden: Vernetzung von Geräten und Systemen über Feld- und Funkbusse (KNX, ZigBee, zWave, Thread etc.) sowie Sensoren und Sensornetzwerke für Gebäudeanwendungen (z.B. zur Messung der Luftqualität, Anwesenheit, Energieverbrauch)
  • Offene Innovationsprozesse: Realisierung von Innovationsprozessen in der Gebäudeautomation unter Mitwirkung der späteren Nutzer (Co-Creation und Open-Innovation Prozesse)

Forschungsprojekte

  • Vernetzte Mediensensorik und deren Anwendung in Wohngebäuden (Start: September 2017, Dauer 12 Monate)

Werdegang

  • Leitung der Entwicklung vernetzter Systeme bei der Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar (Standorte in Deutschland, Portugal, Indien)
  • Mitglied des KNX Technical Board, und in Arbeitsgruppen zu "Heizung und IT" beim BDH und ehi
  • Mitarbeit bei der Ausgründung der Bosch Smarthome GmbH
  • Programmmanager für die Entwicklung einer neuen Regelungstechnik Plattform und Leitung der Systementwicklung bei Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  • Leitung der Entwicklungsgruppe "MEMS Sensoren für Flüssigkeiten und Gase" bei der Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  • Entwicklungsingenieur und Projektleiter für Sensorsysteme bei der Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  • Promotion an der BTU Cottbus (Magnetoelastische Sensoren und Identifikationssysteme)
  • Diplom in Elektrotechnik an der TU Darmstadt (Elektromechanische Konstruktionen)
  • Master of Science in Biomedizinischer Technik an der University of Aberdeen (Grossbritannien)

Aktivitäten

  • März 2017: Hack Coach beim Connected Building Hackathon auf der Bosch Connected Experience in Berlin.
  • Dezember 2016: Veranstalter eines Hackathons zu vernetzten Wohnlösungen an der RWTH Aachen im Rahmen der Bosch World of Innovation
  • Mitorganisator von Connect n Code an der TH Mittelhessen - einer Maker und Hacker Community aus Studenten und anderen Makern.