Aufbauend auf dem CCNA-Kurs bietet die Cisco Networking Academy ein spezielles Curriculum zur Netzwerksicherheit an.

Die Labortätigkeit findet in unserem mit Rechnern, Routern, Switchen und weiterer Netzwerktechnik ausgestatteten Labor A2.0.07 statt. Das multimedial aufbereitete Lernmaterial in der Cisco Networking Academy dient zur Vorbereitung und als Nachschlagewerk.

Der CCNA-Security besteht aus 10 Kapiteln, die Selbsttestmöglichkeiten durch Quiz und Kapiteltest enthalten, sowie einem Abschlusstest theoretisch und praktisch.

Dieser Zusatzkurs wird für alle, die Voraussetzungen mitbringen, auf freiwilliger Basis angeboten.

Zugangsdaten

Mit den Vorkenntnissen aus CCNA Teil 1 und 2 kann der Spezialisierungskurs belegt werden.

Die Zugangsdaten erhalten die eingeschriebenen Studierenden zu Kursbeginn vom Akademieleiter Prof. Dr. Dieter Baums . In der Online-Plattform sind alle weiteren Unterlagen enthalten. Beispielmaterialien finden Sie unter Cisco Networking Academy.