!!! Ohne Konfigurationsanpassung wird ab dem 9. Juli ihr WLAN Zugriff an der THM nicht mehr funktionieren !!!

 

WARUM ?

Beim Anmelden im WLAN werden Ihrem Endgerät, seitens der Authentisierungsserver, Zertifikate zur Überprüfung der korrekten Identität des Servers präsentiert.

Diese Zertifikate laufen, aufgrund einer Umstellung beim DFN, zum 09. Juli 2019 aus.

Sollten Sie sich das WLAN ordnungsgemäß (mit Zertifikatsprüfung) eingerichtet haben, wird Ihr Endgerät ab dem 10. Juli eine Verbindung zum WLAN verweigern bzw. Sie mit einer Warnung informieren, dass das eingerichtete Zertifikat keine Gültigkeit mehr hat.

WAS KANN/MUSS ICH TUN ?

Natürlich haben wir schon Vorkehrungen getroffen, damit eine nahtlose Umstellung möglich ist. Damit Sie weiterhin das WLAN der THM nutzen können, sollten Sie bis zum 09. Juli 2019 Ihr WLAN erneut einrichten bzw. falls möglich die zu überprüfenden Zertifikate ändern. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie z.B. das WLAN mit Zertifikatsprüfung eingerichtet haben, empfehlen wir Ihnen sich auch das WLAN einfach erneut einzurichten

Um die WLAN-Einrichtung weiter zu vereinfachen, haben wir die Trennung der WLAN-Netze "THMnet" und "eduroam" aufgehoben bzw. es technisch realisiert,  dass Sie als THM-Angehöriger sich nur noch das Netz "eduroam" einrichten brauchen. Im Netz "eduroam" haben Sie als THM-Angehöriger nun alle Befugnisse wie auch zuvor im "THMnet". D.h. ein Zugriff auf z.B. die lizenzierten Inhalte der Bibliothek oder auf interne Fachbereichs-Dienste, sind für Sie nun auch aus dem Netz "eduroam" möglich. Zusätzlich haben Sie natürlich den Vorteil, dass Sie dieses Netz auch weltweit an anderen Institutionen (https://www.eduroam.org/where/) nutzen können. Sollten Sie außerhalb der THM das WLAN "eduroam" nutzen und möchten auf z.B. die lizenzierten Inhalte der Bibliothek oder auf interne Fachbereichs-Dienste zugreifen, benötigen Sie hierfür VPN (https://go.thm.de/vpn)

In naher Zukunft wird das Netz "THMnet" abgeschaltet und Sie sollten sich in diesem Zuge direkt das Netz "eduroam" einrichten.

Zusätzlich haben wir nun eine weitere Möglichkeit im Angebot, wie Sie ihr WLAN einrichten können. Und zwar mit Hilfe des "eduroam Configuration Assistant Tool", kurz "eduroam CAT". Dies ist ein Programm welches alle Einstellungen für Sie übernimmt.

WIE KANN ICH DAS WLAN EINRICHTEN?

Es gibt für Sie zwei Möglichkeiten das WLAN "eduroam" einzurichten:

1. Einrichtung anhand des "eduroam Configurations Assistant Tools" (eduroam CAT) - Empfohlen
Die Nutzung  des Programms empfehlen wir, da dieses alle Einstellungen für Sie übernimmt und auch die nötigen Zertifikate installiert.
Anleitungen für die jeweiligen Betriebssysteme finden Sie hier

2. Manuelle Einrichtung und Installation der nötigen Zertifikate
Technisch-versierte Anwendende können es sich natürlich auch gerne manuell einrichten und die nötigen Zertifikate per Hand installieren.
Die Parameter und die Links zu den Zertifikaten finden Sie hier

Sollten Sie sich mit dem Programm "eduroam CAT" bereits das WLAN eingerichtet haben, besteht kein weiterer Handlungsbedarf. Denn das Programm wurde schon so bereitgestellt, dass alles Nötige eingerichtet wird, dass das WLAN auch nach dem 09. Juli 2019 weiterhin funktioniert. Dies gilt auch wenn Sie das WLAN mit den genannten Parametern, siehe Link unter Punkt 2, manuell eingerichtet haben (ganz wichtig ist die äußere/anonyme Identität Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


Bitte beachten Sie auch die Informationen zu den benötigten Anmeldeinformationen:
https://www.thm.de/its/services/netzdienste/wlan.html#anmeldedaten