Aktuelles

Das BSI warnt derzeit vor der Benutzung der iOS-App "Mail". Betroffen sind alle iPhones und iPads rückwirkend bis iOS 6.

Bis zur Behebung dieses Exploits empfehlen wir, die App "Mail" zu deinistallieren/deaktivieren. 

Quelle: https://www.bsi.bund.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/Presse2020/Warnung_iOS-Mail_230420.html


Derzeit ist das VPN der THM auf Grund der aktuellen Situation leider teilweise ausgelastet.

Wir arbeiten an einer Lösung für dieses Problem, leider können wir derzeit keinen genauen Termin hierfür nennen.

Bitte haben Sie ein wenig Geduld und versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.


 Unter Windows 10 kann z.Zt. der Browser "Microsoft Edge Legacy" (dieser ist standardmäßig installiert und basiert auf EdgeHTML) nicht für das Herunterladen des Cisco AnyConnect-Clients genutzt werden.

Das Herunterladen des Clients bleibt hier aus uns unbekannten Gründen bei 0% stehen.

Bitte benutzen Sie zum herunterladen des Cisco AnyConnect-Clients einen anderen Browser. Erfolgreich getestete Browser:


Auf Grund von Wartungsarbeiten stehen die Online-Dienste für Studierenden und für Mitarbeiter, LSF, Bewerbungsportal sowie SOS/POS/ISY/DoSV am Donnerstag, den 19.03.2020 von 13:00 Uhr bis voraussichtlich 14:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Die Server stehen wieder zur Verfügung.


Am 16.3.2020 wird der Dienst “Passwort ändern“ wegen Wartungsarbeiten am Vormittag für ca. 2 Stunden nicht zurAm 16.3.2020 wird der Dienst “Passwort ändern“ wegen Wartungsarbeiten am Vormittag für ca. 2 Stunden nicht zurVerfügung stehen.

Davon betroffen sind auch das Zurücksetzen eines vergessenen/abgelaufenen Passwortes und die Reaktivierung einesBenutzerkontos.

Wir bemühen uns, die Unterbrechungen so kurz wie möglich zu halten.


Im Rahmen einer Netzwerkumgestaltung werden die VPN-Zugangspunkte in Friedberg und Gießen zusammengelegt.

Ab 1. März 2020 erfolgt der Zugang lediglich über den vpn.thm.de. Zugriffe auf crypto.its.thm.de werden für eine Übergangszeit auf vpn.thm.de weitergeleitet.

Die Funktion des Zugangs wird in gleicher Weise erhalten bleiben.
Bitte zukünftig nur den VPN-Zugangspunke vpn.thm.de einrichten.

Siehe ITS Webseite: https://www.thm.de/its/services/netzdienste/vpn/ciscoanyconnect.html

Hinweis: Der Zugang für Telearbeiter ist davon nicht betroffen.


Derzeit gehen im Internet wieder verstärkt Office-Makro-Trojaner um, welche ähnlich Emotet versuchen sich auf Ihren PC zu schleichen.

Die Mails beinhalten einen verschlüsselten ZIP-Anhang (um den Virenscanner zu umgehen), das simple Passwort steht dann in der Mail selbst.

Im ZIP-Archiv befindet sich dann das gefährliche Word-Dokument, welches Sie dann mit der folgenden (oder ähnlichen) Meldung auffordert, die Makro-Verarbeitung zu aktivieren.
Dieser Aufforderung dürfen Sie natürlich unter keinen Umständen nachkommen!

Word-Dokument mit Trojaner-Makros

Sollten Sie dieser Aufforderung nachkommen, wird Ihr Computer übernommen und Schadsoftware installiert.

Wie üblich gilt: Seien Sie wachsam, unaufgefordert zugesendete Mails, welche Anhänge beinhalten und die Sie zu nicht üblichen Handlungen auffordern, sind immer verdächtig. Fragen Sie im Zweifel beim Absender nach, ob es sich um eine legitime Mail handelt.

Weitere Informationen z.B. unter