WLAN Konfigurationen

 Hier finden Sie unser Anleitungsmaterial wie Sie auf Ihrem Endgerät das THM WLAN konfigurieren können.

Bitte haben Sie Verständis, dass wir nicht für alle auf dem Markt erhältlichen Endgeräte/Betriebssysteme eine Anleitunge zur Verfügung stellen können.
Unterhalb des Menüpunktes "sonstige Betriebssysteme" finden Sie jedoch die allgemeingültigen Parameter zum Einrichten des WLANs.

Bitte wählen Sie die entsprechende Konfigurationsanleitung gemäß Ihres Betriebssytems aus

 

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs eines Apple iOS Endgerätes (iPhone, iPad etc) mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275

    Wir empfehlen Ihnen den Safari-Browser zu benutzen. Bei diesem wird das heruntergeladene Profil (siehe Punkt 2) direkt geöffnet.
    Z.B. ist dies mit dem Chrome-Browser nicht möglich. Hier muss die Datei erst gespeichert werden, was nur über die iCloud geht und leider nicht lokal.

  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (Apple iOS Mobilgeräte).


    Tippen sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration


    cat apple ios 01

  3. Die Konfigurationsdatei (das Profil) wird nun heruntergeladen und geöffnet

    Bitte bestätigen Sie die Meldung "Diese Webseite versucht, Einstellungen zu öffnen..." mit "Zulassen"
    cat apple ios 02

    Sollten Sie iOS 12.1 oder älter einsetzen, können Sie zum Schritt 4 weitergehen.

    Seit iOS 12.2 und neuer, wir das Konfigurationsprofil nicht mehr automatisch geöffnet.
    Es kommt der Hinweis, dass Sie das Profil in den Einstellungen überprüfen sollen um es zu installieren.
    Den Hinweis können Sie mit "Schließen" bestätigen.


    cat apple ios 02a

    Wählen Sie nun bitte das heruntergeladene Profil hier aus:

    Einstellungen > Allgemein > Profil > Geladenes Profil > eduroam

  4. Ihnen wir das zu installierende Profil gezeigt

    Bei Bedarf, könnte Sie den Inhalt des Profils, d.h. was das Profil an Ihrem System ändert über "Mehr Details" kontrollieren.

    Tippen Sie auf Installieren (nur wenn bei "Signiert von" GÉANT Association steht und Sie ein grünes "Überprüft" mit Haken sehen)

    cat apple ios 03


  5. Bitte geben Sie für die Installation Ihren persönlichen Geräte-Code ein
    cat apple ios 04
  6. Lesen Sie sich den Hinweis / die Zustimmung durch und bestätigen diesen mit "Weiter" (falls sie dem zustimmen)
    cat apple ios 05
  7. Die erscheinenden Warnungen ("Achtung") können Sie mit Tippen auf "Installieren" bestätigen
    cat apple ios 06
  8. Geben Sie in das Feld Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.



    cat apple ios 08
  9.  Nun müssen Sie das zu Ihrer Benutzerkennung dazugehörige Netzpasswort eingeben
    cat apple ios 09
  10. Das Konfigurationsprofil ist nun installiert.
    Zum Abschluss werden Ihnen nochmal alle Informationen zum Profil angezeigt.
    Die Installation beenden Sie mit "Fertig"
    cat apple ios 10

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs eines Android Endgerätes mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie den Google Play Store
    1. Alternativ öffnen Sie folgenden Link im Browser Ihres Endgerätes: https://play.google.com/store/apps/details?id=uk.ac.swansea.eduroamcat
      Fahren Sie bitte mit Punkt 3 fort
  2. Suchen Sie nach "eduroam CAT" (von GÉANT Association)
  3. Tippen Sie auf "Installieren"
    cat android 01

  4. Tippen Sie auf "ÖFFNEN"
    cat android 02

  5. Die App möchte auf Ihren Standort zugreifen, damit die in der nähe befindlichen Institutionen angezeigt werden können.

    Wenn Sie dies wünschen, tippen Sie auf "ZULASSEN".

    Wenn Sie dies nicht wünschen, tippen Sie auf "ABLEHNEN". Dann ist einen manuelle Suche erforderlich. Siehe unter Punkt 6
    cat android 03
  6. Wählen Sie "Technischne Hochschule Mittelhessen" aus.

    Falls Sie die Standortermittlung nicht zugelassen haben oder sich nicht im näheren Umkreis befinden, wird Ihnen evtl. die THM nicht angezeigt.

    Hierzu müssen sie bei "Manuelle Suche" auf "Deaktiviert" tippen um die manuelle Suche zu aktivieren.

    Suchen Sie nach "Mittelhessen" um die THM zu finden
    cat android 04
  7. Die App benötigt den Zugriff auf u.A. die Dateien Ihres Gerätes, um die Konfigurationsdatei abspeichern zu können.
    Bitte tippen Sie auf "ZULASSEN"
    cat android 05
  8. Das zu installierende Profil / die Konfigurationsdatei wird Ihnen gezeigt.
    Tippen Sie auf "Installieren"
    cat android 06
  9. Lesen Sie sich die Nutzungbediengungen durch und bestätigen diese bitte mit "Ja".
    cat android 07
  10. Geben Sie in das Feld Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    Bei "Passwort" müssen Sie das zu Ihrer Benutzerkennung dazugehörige Netzpasswort eingeben

    cat android 08
  11. Das Konfigurationsprofil ist nun installiert.

    cat android 09

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs unter Microsoft Windows 10 mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser (z.B Microsoft Edge) auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275
  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (Windows 10).


    Tippen sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration


    cat windows 10 01
  3. Die Konfigurationsdatei (das Programm) wird nun heruntergeladen

    Je nach verwendeten Browser wird entweder die Datei direkt heruntergeladen oder Sie werden gefragt was mit der Datei geschehen soll ("ausführen" / "speichern").
    cat windows 10 02
  4. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus

  5. Klicken Sie im Willkommens-Fenster auf "weiter"


    cat windows 10 03
  6. Bestätigen Sie den Hinweis zur Benutzergruppe mit "OK"
    cat windows 10 04
  7. Lesen Sie sich den Hinweis / die Nutzungsbedingung durch und bestätigen diesen mit "Weiter" (falls sie dem zustimmen)
    cat windows 10 05
  8. Geben Sie in das Feld "Benutzernamen" Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    In das Feld "Passwort" geben Sie bitte Ihr Netzpasswort ein und wiederholen es im Feld "Passwort wiederholen"

    cat windows 10 06
  9.  Das WLAN-Netz eduroam ist nun eingerichtet und sollte sich, sobald Sie sich in Empfangsreichweite befinden, automatisch verbinden.
    cat windows 10 07

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs unter Linux (am Beispiel von Ubuntu 18.04) mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Installationsprogramm ist ein Python Skript. Es wird versuchen, eduroam im NetworkManager zu installieren. Falls das System nicht durch NetworkManager verwaltet wird oder die Version zu alt ist, wird statt dessen eine wpa_supplicant Konfigurationsdatei angelegt.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275
  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (Linux).


    Klicken sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration


    cat linux 01
  3. Die Konfigurationsdatei (ein Python-Skript) wird nun heruntergeladen

    Je nach verwendeten Browser wird entweder die Datei direkt heruntergeladen oder Sie werden gefragt was mit der Datei geschehen soll ("öffnen mit" / "Datei speichern").
    Idealerweise speichern Sie die Datei in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.
    cat linux 02
  4. Öffnen Sie einen Terminal und wechseln in das Verzeichnis wo Sie die Datei gespeichert haben

  5. Führen Sie das heruntergeladene Skript aus:
    python3 eduroam-linux-THM-XXXXYYZZ.py

    Zum Ausführen des Skriptes benötigen Sie ein installiertes Python-Paket. Sollte sie Python noch nicht installiert haben, müssen Sie dies noch tun.
    Falls sie eine ältere Version von Python installiert haben, z.B. Python 2, dann starten Sie das Skript mit python2 eduroam-linux...

    eduroam-linux-THM-XXXXYYZZ.py -  Im Skript-Namen steckt das letzte Bearbeitungsdatum, welches natürlich variabel sein kann. Bitte erstetzen Sie XXXXYYZZ mit der richtigen Angaben

  6. Bestätigen Sie die Informationen mit "OK"
    cat linux 03
  7. Bestätigen Sie den Hinweis zur Benutzergruppe mit "OK"
    cat linux 04
  8. Lesen Sie sich den Hinweis / die Nutzungsbedingung durch und bestätigen diesen mit "Weiter" (falls sie dem zustimmen)
    cat linux 05
  9. Geben Sie in nun Ihre Benutzerkennung an.
    Die Benutzerkennung setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    cat linux 06

  10. Geben Sie nun Ihr Netzpasswort ein
    cat linux 07

  11. Wiederholen Sie bitte die Eingabe und geben nochmals Ihr Netzpasswort ein
    cat linux 08
  12.  Das WLAN-Netz eduroam ist nun eingerichtet und sollte sich, sobald Sie sich in Empfangsreichweite befinden, automatisch verbinden.
    cat linux 09

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs eines Apple iOS Endgerätes (iPhone, iPad etc) mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser (z.B Safari) auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275
  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (Apple macOS).


    Tippen sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration

    cat apple macos 01

  3. Die Konfigurationsdatei (das Profil) wird nun heruntergeladen und geöffnet
    Ihnen wir das zu installierende Profil gezeigt

    Bei Bedarf, könnte Sie den Inhalt des Profils, d.h. was das Profil an Ihrem System ändert über "Profil einblenden" kontrollieren.

    Klicken Sie auf "Fortfahren"

    cat apple macos 02

  4. Geben Sie in das Feld Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    In das Feld "Passwort" geben Sie bitte Ihr Netzpasswort ein

    Klicken Sie auf "Installieren"

    cat apple macos 03

  5. Lesen Sie sich den Hinweis / die Zustimmung durch und bestätigen diesen mit "Installieren" (falls sie dem zustimmen)
    cat apple macos 04

  6. Geben Sie nun das Passwort Ihres lokalen Benutzers ein, damit das Profil installiert werden kann.
    Klicken Sie auf "OK"
    cat apple macos 05

  7. Das Konfigurationsprofil ist nun installiert.
    Zum Abschluss werden Ihnen nochmal alle Informationen zum Profil angezeigt.
    cat apple macos 06

Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs unter Microsoft Windows 7 mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser (z.B Microsoft Internet Explorer) auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275
  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (MS Windows 7).


    Tippen sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration


    cat windows 7 01

  3. Die Konfigurationsdatei (das Programm) wird nun heruntergeladen

    Je nach verwendeten Browser wird entweder die Datei direkt heruntergeladen oder Sie werden gefragt was mit der Datei geschehen soll ("ausführen" / "speichern").
    cat windows 7 02

  4. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus

  5. Bestätigen Sie die Sicherheitswarnung mit "Ausführen"
    cat windows 7 03
  6. Klicken Sie im Willkommens-Fenster auf "weiter"
    cat windows 7 04
  7. Bestätigen Sie den Hinweis zur Benutzergruppe mit "OK"
    cat windows 7 05
  8. Lesen Sie sich den Hinweis / die Nutzungsbedingung durch
    Setzen Sie den Haken bei "Akzeptieren"  (falls sie dem zustimmen)
    Klicken Sie auf  "Weiter"
    cat windows 7 06
  9. Geben Sie in das Feld "Benutzernamen" Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    In das Feld "Passwort" geben Sie bitte Ihr Netzpasswort ein und wiederholen es im Feld "Passwort wiederholen"

    cat windows 7 07
  10.  Das WLAN-Netz eduroam ist nun eingerichtet und sollte sich, sobald Sie sich in Empfangsreichweite befinden, automatisch verbinden.
    cat windows 10 07

Hier  finden Sie die zur manuellen Einrichtung des WLANs "eduroam" notwendigen Parameter.

 Für die Einrichtung des WLAN sind drei Schritte notwendig:

  1. Netzpasswort setzten
  2. Wurzelzertifikat installieren
  3. WLAN einrichten

NETZPASSWORT

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 

INSTALLATION DES WURZELZERTIFIKATES

Für den Zugang zum WLAN sollte aus Sicherheitsgründen das Zertifikat „T-Telesec Global Root Class 2“ auf dem Gerät installiert sein. Dies können Sie auch von zu Hause oder unterwegs machen. Hierzu müssen Sie sich nicht auf dem Campus befinden.

Wie Sie das Zertifikat in Ihrem Betriebssystem / Endgerät installieren bzw. wie Sie herausfinden können ob dieses schon installiert ist, entnehmen Sie bitte den Angaben z.B. im Handbuch zu Ihrem Betriebssystem / Endgerät.

Hier können Sie sich das Wurzelzertifikat T-TeleSec GlobalRoot Class 2 in den für Ihr System notwenigem Format herunterladen:

  • CRT / DER: Das Zertifikat im Binärformat (DER-Format) zum Import in Anwendungen (Webbrowser, E-Mailprogramme etc.);
  • Text: Das Zertifikat in lesbarer Form (.txt)
  • PEM: Das Zertifikat in ASCII-kodierter Form (.pem)

Gültigkeit:

  • 1. Oktober 2008, 10:40:14 GMT bis
  • 1. Oktober 2033, 23:59:59 GMT

SHA1 Fingerprint:
59:0D:2D:7D:88:4F:40:2E:61:7E:A5:62:32:17:65:CF:17:D8:94:E9

SHA256 Fingerprint:
91:E2:F5:78:8D:58:10:EB:A7:BA:58:73:7D:E1:54:8A:8E:CA:CD:01:45:98:BC:0B:14:3E:04:1B:17:05:25:52

KONFIGURATION WLAN

Netz-SSID:  eduroam 
Sicherheit:  802.1x EAP
EAP-Methode:  PEAP 
Phase 2-Authentifizierung:  MSCHAPV2
CA-Zertifikat / Serverzertifikat:  T-TeleSec GlobalRoot Class 2
(oder der von Ihnen gewählte Name)
Benutzerzertifikat:  Nicht angegeben
Innere Identität (Benutzername): Ihre THM-Benutzerkennung gefolgt von @thm.de
Beispiel: abcd12@thm.de
!Benutzername muss alles klein geschrieben werden!
Äußere Identität
(Anonyme Identität / externe Identität):
eduroam@thm.de
Passwort: Das vergebene NETZPASSWORT