Über unsere Passwortverwaltung können Sie Ihr Passwort hier ändern.

Sie haben dort die Möglichkeit Ihr Passwort selbst zurückzusetzen, sofern Sie diese Funktion vorbereitet haben.

 

Eine Anleitung finden Sie weiter unten.

 Hier ein kleines Video, das die Vorbereitungen zeigt, um ein vergessenes oder abgelaufenes Passwort zurück setzen zu können. 

 

Anmelden am Identity Manager

 

 1

In der Anmeldemaske des Identity Managers THM-Benutzerkennung und Passwort eingeben

 

2

Auf der Startseite befinden sich diese Menüpunkte

 

Beschreibung der einzelnen Menüpunkte

 

Sicherheitshinweis:
Bitte nutzen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit immer die Funktion "Abmelden", um Ihre Verbindung zur Passwortselbstverwaltung zu beenden und schließen Sie nach jeder Sitzung Ihren Internet-Browser.

 

Passwortverwaltung

 

Passwort ändern:

Zum Ändern des aktuellen Passwortes auf “Passwort ändern“ klicken. Dort muss zuerst das aktuelle Passwort eingegeben werden. Anschließend erfolgt die Aufforderung, zwei Mal das neue Passwort einzugeben.

Mein Konto

Informationen über das Konto, Passwortrichtlinie sowie Passwortverlauf.

 

Passwortselbstverwaltung

 

1. “Antwort setzen“, 2. “Profil einrichten“:

Zur Nutzung des Dienstes “Passwort vergessen oder abgelaufen“ muss im Menü “Passwortverwaltung“ im ersten Schritt eine vorgegebene Sicherheitsfrage beantwortet werden und im zweiten Schritt das eigene Benutzerprofil aktualisiert werden (Beschreibung siehe weiter unten).

Wichtig:

Diese beiden Schritte sind freiwillig aber Voraussetzung um den Dienst “Passwort vergessen oder abgelaufen“ nutzen zu können!

Anleitung Passwortverwaltung:

Beschreibung der Funktionen zur Passwortverwaltung.

 

Zurücksetzen eines vergessenen oder abgelaufenen Passwortes

 

  • Die Nutzung dieses Dienstes sowie die Eingabe dieser Daten ist freiwillig.
  • Die erforderlichen Daten werden ausschließlich für die Benutzung dieses Dienstes benötigt und an keiner weiteren Stelle verarbeitet!
  • Mit der Nutzung dieses Dienstes stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu.

 

Beschreibung dieses Dienstes:

 

Für Benutzer, deren Passwort abgelaufen ist und für Benutzer, die es vergessen haben, stellt die “Passwortselbstverwaltung“ dem Benutzer eine Funktion zum Setzen eines neuen Passwortes zur Verfügung.

Voraussetzung zur Nutzung dieses Dienstes ist, dass der Benutzer im Vorfeld die beiden folgenden Schritte konfiguriert hat:

  • Antwort zur Sicherheitsfrage einrichten

Wenn Ihr Passwort abgelaufen ist oder Sie es vergessen haben, berechtigt Sie die richtige Antwort auf die Sicherheitsfrage, Ihr Passwort zurückzusetzen.

  • Profil des Benutzers konfigurieren

In Ihrem Benutzerprofil muss die private Mailadresse oder Mobilnummer verknüpft werden.

Der benötigte Sicherheitscode zum Zurücksetzen des Passwortes wird dann entweder an die konfigurierte private Mailadresse oder als SMS an die hinterlegte Mobilnummer gesendet.

Die Durchführung dieser beiden Schritte wird nachfolgend genauer beschrieben.

Haben Sie diese Konfigurationen bereits durchgeführt, gehen Sie weiter zu Abschnitt “Selbstständiges Zurücksetzen des Passwortes“.

12

Schritt 1 und Schritt 2 wie folgt konfigurieren

 

5

Als Sicherheitsantwort geben Sie an dieser Stelle die letzten 5 Zeichen Ihrer (Personal-)Ausweisnummer ein

6

Geben Sie an dieser Stelle wahlweise die private Mailadresse und/oder Mobilnummer ein

Selbstständiges Zurücksetzen des Passwortes

7

In der Anmeldemaske des Identity Managers auf “Passwort vergessen oder abgelaufen?“ klicken

8

THM-Benutzerkennung eingeben

9

Beantworten Sie die Sicherheitsfrage

13

Empfangsmethode für Sicherheitscode auswählen (erscheint nur wenn beides eingerichtet wurde)

10

Zur Überprüfung Ihrer Identität wird Ihnen ein Sicherheitscode an die in Ihrem Benutzerprofil hinterlegten Daten gesendet (E-Mail/private Mailadresse oder per SMS/Mobiltelefon).

Dieser Code muss in dem Bildschirmdialog eingegeben werden.
Beachten Sie, dass der Code nur für 60 Minuten gültig ist.

14

 

11

Nun erfolgt die Aufforderung zwei Mal das neue Passwort einzugeben

 

Weitere Informationen

 

Unterstützte Webbrowser:
  • Mozilla Firefox 59.0.1 oder höher
  • Microsoft Internet Explorer 11.309 oder höher
  • Google Chrome 65.0.3325.162 oder höher
  • Edge 41oder höher
Sprachenauswahl zum Anzeigen der Seiten:

Alle Texte, Meldungen, Beschreibungen etc. sind in Deutsch und Englisch verfügbar.

Es ist keine der beiden Sprachen vordefiniert, es wird automatisch die voreingestellte Sprache im Webbrowser angezeigt.

Das Passwort, der Sicherheitscode sowie die Antwort auf die Sicherheitsfrage werden verschlüsselt im System abgelegt.

Zurück zur Identity Manager-Startseite:

Passwortverwaltung

Bekannte Probleme

Leere Seite nach Anmeldung am Identity Manager:

Verantwortlich sind die Einstellungen im verwendeten Webbrowser.

Wir beobachten dieses Verhalten wenn bestimmte Plugins/Addons im Browser aktiv sind, vor allem solche, die die Ausführung von JavaScript unterbinden. Wenn man z.B. die Erweiterung NoScript in Firefox für die o.g. Seite aktiv hat, bleibt die aufgerufene Seite leer.

Prüfen Sie die installierten Plugins/Addons und deaktivieren Sie diese.Testen Sie bitte alternativ den Vorgang mit einem anderen Browser.