Die Homepageserver in Gießen und Friedberg unterstützen CGI-Scripte in den gängigen Skript-/Programmiersprachen:

  • PHP
  • Perl
  • Ruby
  • Python
  • Shell
  • kompilierte Binär-Programme (z.B. C/C++,  AMD64/EM64T)

Jedes CGI-Skript muss Ihnen gehören und ausführbar sein. Sie sollten die Rechte der Datei bewusst setzen. Sie muss für Sie lesbar und ausführbar sein. Für andere darf die Datei bestenfalls nur lesbar sein. Andere Rechte sollten nicht gesetzt sein. Die Gruppe darf beispielsweise keine Schreibrechte haben.

Bitte beachten Sie beim Programmieren, dass Ihre Skripte keine Sicherheits-Lücken beinhalten; insbesondere ist Sorgfalt angebracht, wenn "harmlose" WWW-Eingaben an die "system()"-Funktion (Perl, C) oder in Backquotes (`)übergeben werden.

Bitte beachten Sie: ITS behält sich vor, schädliche Programme vom System zu entfernen und ggfls. den Account des Benutzers zu sperren, um Schäden für das System und das Netzwerk der FH zu verhindern.