Im folgenden wird die Konfiguration des WLANs unter Microsoft Windows 10 mit dem eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) erklärt

Je nach eingesetzter Betriebssystem-Version können die Schritte bei Ihnen leicht variieren.

Das Herunterladen/ Benutzen des eduroam Configuration Assistant Tools erfolgt auf eigene Gefahr.

Die Technischen Hochschule Mittelhessen übernimmt keinerlei Haftung für Schäden (z.B. Schäden durch Viren), die direkt oder indirekt durch die Benutzung der Datei (des Profils) entstehen.

VOR DER KONFIGURATION:

Für den Zugang wird ein Benutzerkonto der THM und ein Netzpasswort benötigt.

Richten Sie sich vor dem Konfigurationsversuch über unsere Webseite Ihr Netzpasswort ein, damit Sie es später gleich zur Verfügung haben. ACHTUNG: Das Netzpasswort ist nicht identisch mit dem normalen Passwort des Benutzerkontos!

 Wichtig: Bitte löschen Sie vor der Konfiguration mit CAT eventuell bereits vorhandene WLAN-Profile für die SSID "eduroam", andernfalls kann es zu Problemen bei der Anwendung des eduroam CAT kommen.

KONFIGURATION WLAN

Das WLAN wird wie folgt beschrieben eingerichtet:

  1. Öffnen Sie im Browser (z.B Microsoft Edge) auf Ihrem Endgerät die Webseite https://cat.eduroam.org/?idp=5275
  2. Das eduroam Configuration Assistant Tool sollte nun Ihr Betriebssystem / Endgerät automatisch erkannt haben (Windows 10).


    Tippen sie auf die Fläche mit dem Namen Ihres Betriebssystem / Endgerät.

    Falls das Betriebssystem nicht korrekt ermittelt wurde, können Sie über "Einen anderen Installer auswählen" anhand einer Liste das Korrekte auswählen. Sollte Ihr Betriebssystem auch nicht der Liste vorhanden sein, müssen Sie sich das WLAN leider manuell einrichten: Manuelle Konfiguration


    cat windows 10 01
  3. Die Konfigurationsdatei (das Programm) wird nun heruntergeladen

    Je nach verwendeten Browser wird entweder die Datei direkt heruntergeladen oder Sie werden gefragt was mit der Datei geschehen soll ("ausführen" / "speichern").
    cat windows 10 02
  4. Führen Sie die heruntergeladene Datei aus

  5. Klicken Sie im Willkommens-Fenster auf "weiter"


    cat windows 10 03
  6. Bestätigen Sie den Hinweis zur Benutzergruppe mit "OK"
    cat windows 10 04
  7. Lesen Sie sich den Hinweis / die Nutzungsbedingung durch und bestätigen diesen mit "Weiter" (falls sie dem zustimmen)
    cat windows 10 05
  8. Geben Sie in das Feld "Benutzernamen" Ihren Benutzernamen an.
    Der Benutzername setzt sich aus der THM-Benutzerkennung und dem Realm der THM "@thm.de" zusammen:
    <thm-benutzerkennun>@thm.de

    Es handelt sich hier NICHT um ihre THM-Mailadresse! Nur @thm.de wird angehängt (dies gilt für alle Nutzer)
    <thm-benutzerkennung> ist zu ersetzen mit der richtigen Benutzerkennung. Beispiel: abcd12 @thm.de

    Achten Sie darauf, dass alle Zeichen im Benutzernamen immer klein geschrieben werden müssen und keine Leerzeichen enthalten sind.
    Gerade in Zeiten von Smartphones und der Auto-Korrektur, kann es passieren dass z.B. der erste Buchstabe des Benutzernamens immer groß geschrieben wird.

    Es hat sich durchaus als sinnvoll heraus gestellt die Einrichtung des Profils "eduroam" schon vorab am Campus zu testen, um grundsätzliche Probleme (Passwort etc.)  auszuschließen.


    In das Feld "Passwort" geben Sie bitte Ihr Netzpasswort ein und wiederholen es im Feld "Passwort wiederholen"

    cat windows 10 06
  9.  Das WLAN-Netz eduroam ist nun eingerichtet und sollte sich, sobald Sie sich in Empfangsreichweite befinden, automatisch verbinden.
    cat windows 10 07