Die Ausstellung von Zertifikaten aus der PKI des DFN für die THM ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft.
Ist eine dieser folgenden Vorraussetzung nicht erfüllt, ist es nicht möglich ein Zertifikat zu beantragen!

Voraussetzungen für das Beantragen eines E-Mail/Benutzer-Zertifikates:

  • Sie benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Sie benötigen ein Benutzerkonto der THM.
  • Zertifikate müssen an einem Rechner beantragt werden, der exklusiv von Ihnen genutzt wird.
  • Der Rechner muss mit einem Drucker verbunden sein.
  • Stellen Sie sicher, dass die JSON-Antragsdatei sicher gespeichert wird. Ohne diese Datei ist im zweiten Schritt die Erzeugung des kompletten Zertifikates nicht möglich!
  • Mit dem ausgedruckten Antrag und einem gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis/Reisepass) besuchen Sie bitte den Teilnehmerservice zu den unten genannten Zeiten
    Gießen Friedberg
    Raum A12.2.11c oder A12.2.16 Raum A4.1.22

Bitte beachten Sie:

Sie MÜSSEN das Feld "Abteilung/Department" ausfüllen. Anträge ohne Abteilung/Department werden nicht genehmigt!
Bitte verwenden Sie die korrekte Kurzbezeichnung Ihrer Organisationseinheit/Abteilung, die Sie Ihrer Emailadresse entnehmen.
Bsp.: max.mustermann@its.thm.de, ITS wäre hier die korrekte Bezeichnung.

Ausnahmen hierzu sind folgende:

@studiumplus.de ZDH
@admin.thm.de VERW

Bei Verlängerung von bestehenden Zertfikaten, die nicht älter wie 39 Montate sind, können Sie uns den unterschrieben originalen Antrag auch via Post zusenden:

 Gießen/Wetzlar Friedberg
TH Mittelhessen
IT-Service Zertifikatsstelle
Wiesenstraße 14
35390 Gießen
TH Mittelhessen
IT-Service Zertifikatsstelle
Wilhelm-Leuschner-Straße 13
61169 Friedberg

Neuäntrage sind nur und ausschließlich unter persönlicher Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises zu unseren Ausgabeterminen möglich!

Ausgabetermine für die Standorte Friedberg und Gießen:
Jeweils Mittwochs zwischen 10:00 und 14:00 Uhr.

Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitte wir Sie vorher eine Terminabsprache via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorzunehmen!
Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Zertifikatsausgabe außerhalb dieses Termins derzeit nicht möglich ist

 

→ Antrag auf ein Emailzertifikat/Userzertifikat ←


Voraussetzungen für das Beantragen eines Server-Zertifikates:

ACHTUNG: Derzeit können Anträge auch digital an ITS gesendet werden. Scannen Sie dazu Ihren Antrag ein und schicken Sie diesen via kryptographisch signierter und unverschlüsselter Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Gleichzeitig geben Sie den Papier-Antrag in die Hauspost. Bitte teilen Sie uns in Ihrer Mail mit, an welchen Standort Sie den Original-Antrag gesendet haben, damit wir die Vergabe intern korrekt durchführen können.
Eine Bearbeitung von unsigniert oder verschlüsselt eingehenden Anträgen ist NICHT möglich!

WICHTIG: Sie müssen das Dokument ausdrucken und manuell unterschreiben. Digital editierte PDFs mit einkopiertem Unterschriften-Bild sind NICHT zulässig!

  • Sie benötigen ein Benutzerkonto der THM.
  • Sie müssen Mitarbeiter oder Professor an der THM sein.
  • Sie müssen als Administrator für das System in der Rechnerverwaltung eingetragen sein.
  • Den ausgedruckten Antrag senden Sie bitte an ITS.

 

→ Antrag auf ein Serverzertifikat ←