Lizenzen von A-Z

Begriff Main definition
Entitlements

Dem Software-Lizenz-Inhaber garantierte Rechte und Dienstleistungen wie z. B. das Kopier- oder Nutzungsrecht.

External Connector (EC)

Berechtigung externer Nutzer zum Zugriff auf Serversoftware.

Externer Nutzer

jede Person, die nicht zum folgenden Personenkreis gehört:
a) Vollzeit-, Teilzeit- oder zeitweise Angestellte des Lizenznehmers
b) zeitweises Vertretungspersonal oder unabhängige Vertragspartner, die sich gemäß einem Auftrag im Unternehmen des Lizenznehmers befinden
c) Kunden des Lizenznehmers, denen der Lizenznehmer mit der Serversoftware gehostete Services bereitstellt

Forecast-Based Agreement

Ein auf dem geschätzten Einkaufsvolumen eines Kunden innerhalb einer festgelegten Zeitspanne basierender Vertrag. Aus dieser Schätzung resultiert der veranschlagte Preislevel.

Geräte-CAL

Client-CAL; erlaubt einem bestimmten Gerät den Zugriff und die Verwendung der Serversoftware unabhängig vom Nutzer.

Geräte-Software

Client-Software; Software, die einem Gerät den Zugriff und die Verwendung der Serversoftware ermöglicht.

KMS

Schlüsselverwaltungsdienst (Key Management Service, KMS)   
KMS ist ein Rollendienst, der Organisationen das Aktivieren von Systemen in ihrem Netzwerk über einen Server ermöglicht, auf dem ein KMS-Host installiert ist. Mit KMS können IT-Mitarbeiter Aktivierungen in ihrem lokalen Netzwerk durchführen, sodass einzelne Computer für die Produktaktivierung keine Verbindung mehr zu Microsoft herstellen müssen.
So wird seit Windows Vista die Produktaktivierung nicht mehr über verteilte Volumen Lizenzkeys vorgenommen, sondern die Produktaktivierung durch Verbindung mit dem KMS-Server ermöglicht.

Kopierschutzstecker (Dongle)

Hardware, die den Softwareschutz ermöglicht. Es ist ein kleiner Adapter, der an einem geeigneten Anschluss des Computers angebracht ist.

Large Account Reseller (LAR)

Von Microsoft autorisierter Handelspartner, der berechtigt ist, Lizenzen unter SELECT License zu verkaufen.

License

Lizenztyp, der KEINE Software-Assurance beinhaltet.
Man erwirbt das Nutzungsrecht der zum Zeitpunkt des Kaufes aktuellen Version.

License & Software Assurance (L & SA)

kombinierter Lizenztyp, der sowohl die neue Lizenz als auch Software Assurance (SA) beinhaltet.
siehe unter Software Assurance (SA)

License Proofs

Eine Übersicht der im Rahmen des Volume License Agreement gekauften Lizenzen.

Lizenz

Eine legale Berechtigung zur Nutzung einer einzigen Kopie eines Softwareproduktes.

Lizenzmanagement

Organisation der Beschaffung, Nutzung und Verwaltung lizenzpflichtiger Software.

Lizenznachweis

Lizenznachweise sind Unterlagen, die Sie für den Nachweis des korrekten Erwerbs einer Softwarelizenz vorhalten müssen, z.B. Original-CD, Lizenzvertrag, Echtheitszertifikate, evtl. auch Handbücher und Anleitungen, wenn diese mitgeliefert wurden und eine ausgedruckte Version aller online geschlossenen Verträge.