Lizenzen von A-Z

Begriff Main definition
SKU

Die Artikelnummer (englisch Stock Keeping Unit, SKU) bezeichnet eine Software. Eine SKU wird zur eindeutigen (Wieder-)Erkennung einer Software vergeben. Mehr als ein Artikel darf und kann nicht auf einer Artikelnummer geführt werden. Auch Varianten müssen unterschiedliche Artikelnummern haben.

Software Assurance (SA)

Berechtigung, während der Laufzeit des aktuellen Master Agreement Vertrages (z. B. Microsoft-Select Vertrag) die jeweils aktuellste Version einer Software zu installieren. Der Kunde muss beim Abschluss dieses Vertrages die aktuellste Version (current version) besitzen.

STEM

STEM steht als Akronym für science, technology, engineering, mathematics. Bezeichnung für Studienfächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT).
Wichtig im Zusammenhang mit Lizenzen für Software aus dem Microsoft Imagine Angebot für Fachbereiche.

Synonyms - MINT
Suite Upgrade

Möglichkeit für Eigentümer von einem oder mehreren Produkten einer bestimmten Suite, die Gesamtsuite mit einem Preisnachlass zu erwerben.

Überlizenziert

Der Besitz von mehr Software-Lizenzen, als aktive Client-PCs vorhanden sind.

Unterlizenziert

Illegaler Zustand, bei dem mehr Softwarelizenzen im Einsatz sind als bezahlt wurden.

Update

Updates sind meistens kleine, schrittweise Wartungsversionen zur Behebung bestimmter Softwaredefekte. Upgrades enthalten neue substanzielle Verbesserungen von Funktionen.

Update - Upgrade

Es ist meist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich, wie die Begriffe exakt definiert und voneinander zu unterscheiden sind.

Update-Advantage-Lizenz

Berechtigung, bis zum Ende des Master-Agreement-Vertrages die jeweils aktuellste Version eines (Microsoft-)Produktes zu installieren. Diese Lizenzart kann seit dem 31.07.2002 nicht mehr erworben werden und ist durch Software Assurance ersetzt worden.

Upgrade

Englische Bezeichnung für Aktualisierung / neuere Version eines Programmes / einer Software. In Zusammenhang mit einem Software Lizenzvertrag ist damit auch die Art des Preisnachlass gemeint, die seitens eines Herstellers auf die vom Kunden erworbenen Upgrades gewährt wird.

User CAL

Nutzer-CAL;  erlaubt einem bestimmten Nutzer von einem beliebigen Gerät aus den Zugriff und die Verwendung der Serversoftware.

Versions-Upgrade

Möglichkeit, einen Preisnachlass auf die nächstneuere Version eines Software-Produktes zu erhalten.

Vertragslaufzeit

Die im Lizenzvertrag vereinbarte Laufzeit, innerhalb der die Software genutzt werden darf.

Vertragsnummer

Eindeutige Nummer, die ein Lizenznehmer für jeden Volumen-Lizenz-Vertrag erhält.

Volllizenz

Das Recht eine einzelne Kopie einer Software zu nutzen. Es beinhaltet kein Updaterecht.