MathWorks Matlab, Simulink und Toolboxen

Studierende wenden sich für die Nutzung von Matlab an ihre Kursleiter. Diese stellen die Registrierungsinformationen zur Verfügung.
Direkte Anfragen an ITS werden nicht bearbeitet.

MathWorks bietet eine umfassende Sammlung von Ressourcen, mit denen Sie MATLAB und Simulink in Ihre Lehr- und Forschungstätigkeiten integrieren können. MATLAB umfasst die Signal- und Bildverarbeitung, Kommunikation, Steuerungs- und Regelsysteme sowie finanzmathematische Operationen. Mit der Software lassen sich numerische Berechnungen, Datenanalyse und -visualisierung sowie individuelle Anwendungen entwickeln. Simulink ist eine Blockdiagrammumgebung zur Simulation und zum Model-Based Design. Simulink ist in MATLAB integriert, sodass MATLAB-Algorithmen in Modellen analysiert und weiterverarbeitet werden können.
Weitere Information über Mathworks

Lizenzmodell
Campuslizenz, Mietlizenz

Laufzeit
01.01.2019 bis 31.12.2019

Berechtigung
Berechtigt sind alle Angehörigen der THM.

Kosten
keine zusätzlichen, per Hochschule lizenziert

CHECKLISTE zur MATLAB-Nutzung

Studierende wenden sich für die Nutzung von Matlab an ihre Kursleiter. Diese stellen die Registrierungsinformationen zur Verfügung.
Direkte Anfragen an ITS werden nicht bearbeitet.

Der an der THM vorhandene TAH (Total Academic Headcount) Vertrag berechtigt Mitarbeiter und Lehrbeauftragte sowie Studierende, Matlab auf verschiedenen Endgeräten zu nutzen.
Um den Weg zur richtigen Lizenz aufzuzeigen, werden nachfolgend die verscheidenen Optionen erklärt.

Bei allen Szenarien wird eine Nutzung im Bereich Forschung und Lehre vorausgesetzt. Für eine kommerzielle Nutzung (auch Drittmittelprojekte mit der Industrie) sind entsprechende Lizenzen bei Mathworks zu kaufen.

Bitte beachten Sie:

  • dass beim Einsatz einer Netzwerklizenz keine Reaktivierung zum Jahreswechsel notwendig ist, da dies zentral auf dem Lizenzserver erfolgt
  • dass Einzelplatzlizenzen immer nur bis zum 31.12. gültig sind und anschließend reaktiviert werden müssen, siehe Punkt 4.)
  • Bitte benutzen Sie bei allen Anfragen Ihre THM-E-Mail-Adresse.

1.) Wer möchte Matlab nutzen?

Sind Sie Beschäftigte(r) oder Lehrbeauftragte(r), dann weiter bei 2.)
oder
sind Sie Studierende(r), dann weiter bei 5.)

2.) Auf welchem Gerät soll die Software genutzt werden?

Ist es ein Arbeitsplatzrechner im THM-LAN, dann weiter bei 3.)
oder
ist es ein Einzelarbeitsplatz außerhalb des THM-LAN, dann weiter bei 4.)
oder
ist es ein Laptop / Notebook, dann weiter bei 4.)

3.) Netzwerklizenz

  • Sie erhalten eine Lizenz über den Lizenzserver, der Lizenzbeauftragte Ihres Fachbereichs / Ihrer Organisationseinheit stellt Ihnen den File Installation Key (FIK) und die license.dat zur Verfügung.
  • Der Lizenzbeauftragte Ihres Fachbereichs / Ihrer Organisationseinheit stellt ihnen die Installationsmedien zur Verfügung.

4.) Einzelplatzlizenz

  • Sie erhalten eine Enzelplatzlizenz, hierfür senden Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit folgenden Informationen:
          - Betriebssystem
          - MAC-Adresse des Rechners
  • Sie erhalten anschließend die Lizenzinformationen per Email.
  • Der Lizenzbeauftragte Ihres Fachbereichs / Ihrer Organisationseinheit stellt Ihnen die Installationsmedien zur Verfügung.

5.) Student-Option

Die Informationen zur Aktivierung des Accounts werden (idealerweise zugangsgesichert über moodle) über den Kursleiter ausgegeben.
Sollte der Kursleiter diese Informationen nicht besitzen, mag er sich bitte direkt an das zentrale Lizenzmanagement wenden, um den Studierenden anschließend gesammelt die entsprechenden Informationen geben zu können. So werden viele Einzelmails von Studierenden und ein vielfacher Arbeitsaufwand vermieden.
Befolgen Sie folgende Schritte:

1. Erstellen Sie sich einen Account auf der Website von Mathworks.

2. Tragen Sie den über Ihren Kursleiter mitgeteilten Key ein, hierdurch erfolgt eine Zuordnung zum TAH Vertrag und Sie erhalten den Zugang zur Student Option.

3. Nun haben Sie zwei Möglichkeiten der Nutzung:

  • Online (Im Webbrowser)
  • Offline (hierzu muss das Downloadrecht evtl. freigeschaltet werden, welches spätestens freitags erfolgt. Bitte sehen Sie von Anfragen ab.)

Weitere Hinweise

Die VDI-Umgebung steht derzeit aus lizenzrechtlichen Gründen von Privatgeräten aus nicht zur Verfügung. Wir arbeiten an einer Lösung. (Stand: Dezember 2017)

Die Campuslizenz darf nicht nur innerhalb der Hochschule, sondern auch auf privaten Rechnern der THM-Beschäftigten genutzt werden. Des Weiteren umfasst die Lizenz Installationen in Unterrichtsräumen und Laboren. Die für die gesamte Hochschule geltende Lizenz schließt auch Studierende der THM ein. Diese dürfen die Software auf ihren Rechnern zu Hause oder auf Laptops installieren.
Die Campus-Lizenz gilt nicht für die kommerzielle Nutzung von MathWorks-Produkten.
Eine kommerzielle Nutzung liegt beispielsweise dann vor, wenn mit den Produkten Applikationen hergestellt werden, die vermarktet werden sollen oder im Auftrag der Industrie Projekte gegen Bezahlung abgewickelt werden sollen.

Weitere Informationen sind im Intrawiki hinterlegt. Hierauf haben die Lizenzbeauftragten der Fachbereiche und Organisationseinheiten Zugriff.

Stand dieser Information: 11.01.2018