BMBF Fachtagung | "What Works"

Am 5. und 6. Dezember 2018 fand in Regensburg die Fachtagung des Qualitätspakts Lehre zum Thema „What works – Modelle und Maßnahmen aus dem Qualitätspakt Lehre“ statt. Fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den bundesweit geförderten Projekten konnten sich in Foren und Vorträgen über die erfolgreich implementierten Maßnahmen der vom BMBF geförderten Projekte informieren. Ziel der Foren war es, Erfahrungen auszutauschen und Lösungen zu entwickeln, wie erfolgreiche Modelle nachhaltig  in die Hochschulstrukturen überführt werden können.

Die THM wurde auf dieser wichtigen Tagung, zum Thema „Qualitätsentwicklung unter Einbezug von Studierenden“, durch die Maßnahme Crowdsourcing des KiM-Projekts vertreten. Fabian Rudzinski (Wiss. Mitarbeiter) und Maurice Kontz (Stud. Mitarbeiter) stellten dabei gemeinsam vor, unter welchen Bedingungen und Regeln ein von wissenschaftlichen- und studentischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen gesetztes Team arbeitet. Seit 2017 entwickelt das Team in einem Pilotprojekt eine App für die THM, mit deren Hilfe Studierende an der Qualitätsentwicklung der THM eingebunden werden können.

Dazu wurden im Crowdsourcing-Team Regeln und Gelingens Faktoren benannt, die anlässlich der Veranstaltung vorgestellt und diskutiert wurden. Besonders der Ansatz, die Studierenden des Teams auf Augenhöhe in alle Entscheidungen und Entwicklungen aktiv einzubeziehen, fand hier großen Anklang.

In der abschließenden Reflexion der Tagung und dem Ausblick auf die Zukunft wurde betont, erfolgreiche Maßnahmen und Modelle stärker in die Hochschulstrukturen zu implementieren und die Wertschätzung der Lehre langfristig zu steigern. Hochschulübergreifende Konzepte, und der kontinuierliche Austausch aller beteiligten Gruppen sind für eine erfolgreiche Qualitätsentwicklung und nachhaltige Verbesserung der Lehre besonders wichtig.

Weitere Informationen finden sie unter:

https://www.qualitaetspakt-lehre.de/de/fachtagung-des-qualitatspakts-lehre-zum-thema-what-works-modelle-und-massnahmen-aus-dem-4747.php

 

Link: "Mit einem Studierenden-Team eine Crowdsourcing-Plattform für die Hochschule entwickeln" (pdf)