My Prof Is A Gamer

Digital-Game-Development-THM

Wir sind eine studentische Werkstatt am Campus Gießen, die allen am Thema Game-Development Interessierten offen steht.

Unsere Ziele sind das nötige Know-How zur Entwicklung von Indie-Spielen zu erwerben und diese dann erfolgreich umzusetzen. Wir setzen uns dazu mit allen Bereichen der Computerspiele-Entwicklung auseinander. Diese sind:

  • Producing
  • Design
  • Programming
  • Art (Concept und 2D/3D)
  • Animation
  • Marketing und PR

Die Werkstatt wird von einer Gruppe aus Studierenden und Mitarbeitern des KiM-Projekts organisiert. Wir kommunizieren über Zulip und Big Blue Button miteinander. Die einzelnen Departments werden von einem Lead betreut. Es gibt Classrooms, in denen man alles zu den verschiedenen Themen vertiefen kann.

Das Team wird von erfahrenen Game-Developern unterstützt. Mit uns arbeiten Fabrice Weiss (Concept Art), Florian Schambach (Technical Design), Daniel Kiel (Regel- und Worldbuilding) und Fabian Rudzinski (Game- und Storydesign).

Im Rahmen des Projekts wird die Veranstaltungsreihe, "Expedition Games | Digitale Spieleentwicklung und Game Based Learning an der Hochschule" zusammen mit der Philipps-Universität Marburg organisiert und durchgeführt.

Das Projekt wird vom KiM-Projekt und aus Mitteln der Zentralen Vergabekommission (ZVK) gefördert.