Der Projektplanet Balancing fand am 25. März 2019 statt. Knut Brockmann berichtete darüber, wie das Balancing eines Computerspiels die einzelnen Elemente eines Computerspiels zusammen hält, steuert und welche Psychology und Mathematik dahinter steckt. In Kürze werden wir hier Knuts Folien einstellen die den Planeten näher beschreiben.

Wir bedanken uns bei Knut Brockmann für seine Zeit für die Teilnehmenden. Des Weiteren bei allen Teilnehmenden, die diesen spannenden Tag mit unser verbracht haben.

Alle bereits erforschten Projektplaneten sowie alle zukünftigen finden Sie auf der Seite des Projektplaneten.