Die Gruppe Intensivierung von Bioprozessen ist über das Institut für Bioverfahrenstechnik und Pharmazeutische Technologie mit allen notwendigen Apparaturen und Geräte im Bereich der Biotechnologie ausgestattet:

  • Kultivierung von verschiedenen Mikroorganismen
  • Molekularbiologische Optimierung von Produktionsstämmen
  • Aufreinigung von Proteinen
  • Charakterisierung von Proteinen
  • Analytik von Stoffwechselprodukten

Darüber hinaus verfügt die Arbeitsgruppe über:

  • Liquid-Injection Systeme für Fed-Batch Fermentationen
  • Cell groth quantifier für Kultivierungen in Schüttelkolben
  • SpinChem-Reaktor
  • Potentiostaten
  • Anaerobier-Box
  • µGC